Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Kreis-Chorverband: Karl-Heinz Ente ist neuer Vorsitzender

Kreis Peine Kreis-Chorverband: Karl-Heinz Ente ist neuer Vorsitzender

Gifhorn/Peine. Delegierte der Sängergruppe Groß Schwülper-Peine - darunter die Männergesangsvereine Zweidorf, Woltorf, Vöhrum, Oberg und Groß Lafferde sowie der Gemischte Chor Wendezelle und der Frauenchor Zweidorf - reisten nun nach Neudorf-Platendorf im Landkreis Gifhorn zur Mitgliederversammlung des Kreis-Chorverbandes Gifhorn. Auf dem Programm standen Vorstandsneuwahlen.

Voriger Artikel
Goldene Plakette für Hirthes Fuchskaninchen
Nächster Artikel
Baumschutzsatzung: CDU Klein Lafferde sprach über Bürger-Anregungen

Der Kreis-Chorverband Gifhorn traf sich zur Mitgliederversammlung.

Quelle: oh

Mit stehenden Ovationen wurde der Vorsitzende des Kreis-Chorverbandes, Dieter Sammann von den Delegierten verabschiedet. „Der Abschied fällt mir schwer, nach 37 Jahren Verantwortung für eine große Chorgemeinschaft. Von Wittingen bis vor den Toren Braunschweigs, von Wolfsburg bis nach Peine besteht unser Kreis-Chorverband“, so Dieter Sammann. An die Delegierten appellierte Sammann, das Singen weiterhin nach außen zu tragen, an die Jugend heranzutreten, sie zu fördern und zu unterstützen.

Der bisherige Stellvertreter, Karl-Heinz Ente aus Wesendorf, wurde anschließend einstimmig von den Delegierten zum neuen Vorsitzenden gewählt, der anschließend in seiner ersten Amtshandlung Dieter Sammann zum Ehrenvorsitzenden des Kreis-Chorverbandes Gifhorn ernannte und ihm eine Ehrenurkunde überreichte.

Als stellvertretenden Kreis-Chorleiter wählte die Versammlung einstimmig Klaus-Peter Haas. Die Geschäftsführerin Ingrid Ente gab bekannt, dass der Kreisverband derzeit über 72 Chöre verfügt, darunter 33Männerchöre, 17 Gemischte Chöre, 9 Frauenchöre, 6 Chorvereinigungen, 3 Shanty- und Gospelchöre, sowie 4 Kinder- und Jugendchöre.

Insgesamt gibt es 2791 fördernde Mitglieder, 2125 aktive Mitglieder und 246 Kinder. Als Schwerpunkt seiner Arbeit als Vorsitzender in 2013 sieht Karl-Heinz Ente das Großprojekt am 8. September in Wittingen, die „Singende Meile“, zu der sich mittlerweile 46 Chöre aus dem Kreisverband und darüber hinaus angemeldet haben und auf mehreren Bühnen in der Altstadt auftreten werden. Dem Kreis-Chorverband Gifhorn gehören neben den Sängergruppen aus Groß-Schwülper-Peine, Chöre aus Isernhagen, Brome, Gifhorn, Vorsfelde und Rolfsbüttel an.

web

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung