Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Kind (7) stürzte vom Fünf-Meter-Turm

Vechelde Kind (7) stürzte vom Fünf-Meter-Turm

Bettmar. Ein Unfall überschattet die Badesaison im Naturfreibad Vechelde-Bettmar: Ein siebenjähriger Junge stürzte am Freitag vor einer Woche durch eine Verkettung unglücklicher Umstände vom Fünf-Meter-Sprungturm des Freibades.

Voriger Artikel
Fahren bald Personenzüge zwischen Harvesse und Braunschweig?
Nächster Artikel
Eingang am Lengeder Rathaus neu gestaltet: Partnergemeinden in allen Himmelsrichtungen

Der Sprungturm im Naturfreibad Bettmar bleibt vorerst geschlossen, nachdem ein siebenjähriger Junge hinunter gestürzt ist.

Quelle: Archiv

„Dem Kind geht es den Umständen entsprechend gut. Inzwischen befindet es sich auch schon auf dem Wege der Besserung“, sagt Cathrin Schoeppe, Pressewartin des Vereins, der das Naturfreibad betreibt.

Wie Zeugen berichtet hätten, lief die Rettungsaktion schnell und gut koordiniert ab. „Dafür möchten wir uns bei unserem Freibad-Personal und den Rettungskräften herzlich bedanken“, sagt Schoeppe. Auch das disziplinierte Verhalten der Badegäste sei an dieser Stelle zu loben. „Das Freibad-Team wünscht dem Verunglückten und dessen Familie alles Gute!“

Nach dem schweren Unfall hat der Freibad-Verein sofort reagiert und erste Konsequenzen gezogen: So wurden bereits zusätzliche Sicherungsmaßnahmen am Sprungturm in Auftrag gegeben. Erst wenn diese Sicherungsarbeiten abgeschlossen sind, wird der Fünf-Meter-Sprungturm wieder für die Gäste des Naturfreibades geöffnet.

Die Schwimmer vom MTV Vechelde starten am Sonnabend, 17. August, eine spontane Spendenaktion unter dem Motto „Schwimmabzeichen für den guten Zweck“.

Ab 11 Uhr können Badegäste ihr Schwimmabzeichen ablegen. Für jedes erreichte Abzeichen werden fünf Euro berechnet. Der Erlös aus dieser Aktion wird für die Baumaßnahmen am Sprungturm verwendet. Ab etwa 14 Uhr wird bei angenehmen Temperaturen ein Dauerschwimmen für das Totenkopfabzeichen angeboten. Der Eintritt in das Naturfreibad ist bis 19.30 Uhr frei.

Schoeppe sagt: „Wir bedanken uns bei den Schwimmern vom MTV für die spontane Unterstützung und hoffen auf zahlreiche Teilnehmer. Zusätzliche Spenden werden gern angenommen.“

web

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung