Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Karikaturen-Ausstellung wurde eröffnet

Lengede Karikaturen-Ausstellung wurde eröffnet

Lengede. Zusammen mit Gérard Décamps aus der französischen Partnergemeinde Ribemont hat Lengedes Bürgermeister Hans-Hermann Baas am Donnerstagabend die Karikaturen-Ausstellung „La Caricade franco-allemande“ im Lengeder Rathaus eröffnet.

Voriger Artikel
Bürger stellten Fragen zum Logistik-Zentrum
Nächster Artikel
Gisela Salverius überzeugt mit farbenfroher Kunst

Betrachten die Karikaturen-Ausstellung im Rathaus: Lengedes Bürgermeister Hans-Hermann Baas (links) und Gérard Décamps aus Ribemont.

Quelle: rb

Anlass der Ausstellung ist die Unterzeichnung des Élysée-Vertrages, mit dem am 22. Januar 1963 die deutsch-französische Freundschaft besiegelt wurde. „Diese Karikaturen laden nun zu einem vergnüglichen Blick auf diese besondere Freundschaft zwischen Frankreich und Deutschland ein“, sagte Baas während des Festaktes zur Eröffnung. „Und wir tragen mit der intensiven Partnerschaft zur Gemeinde Ribemont seit mehr als 20 Jahren selbst aktiv zum Austausch beider Völker bei.“

Und so war es auch nicht verwunderlich, dass der Lengeder Bürgermeister zur Ausstellungseröffnung auch einen Gast aus Ribemont begrüßen konnte. Gérard Décamps würdigte die Ausstellung und verlas einen Brief von Michel Potelet, dem Bürgermeister von Ribemont, der verhindert war. Dem zentralen Inhalt schloss sich auch der Lengeder Bürgermeister ausdrücklich an: Europa dürfe nicht nur ein Europa der Wirtschaft und des Kapitals sein, sondern müsse auch ein Europa der Menschen werden.

Um so wichtiger sei es deshalb, den europäischen Gedanken, der gerade auch in der deutsch-französischen Freundschaft steckt, möglichst früh zu vermitteln, waren sich beide einig. „Ich rufe deshalb alle Schulklassen im Gemeindegebiet und darüberhinaus auf, diese Ausstellung im Lengeder Rathaus zu besuchen“, erklärte Baas.

  • Die Ausstellung „La Caricade franco-allemande“ ist noch bis 20.Februar im Mehrzweckraum des Lengeder Rathauses während der allgemeinen Öffnungszeiten zu sehen. Gruppenführungen am Wochenende sind möglich nach Anmeldung im Servicebüro unter der Telefonnummer 05344/890 oder per E-Mail info@lengede.de.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung