Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Kalender zeigt Hofläden und Hofcafés der Region

Wendeburg Kalender zeigt Hofläden und Hofcafés der Region

Wendeburg. Hofläden, Hofcafés, Direktvermarkter und ein Rittergut aus der Region zieren den neuen Volksbank-Kalender 2015, der gestern in der Volksbank-Filiale in Wendeburg vorgestellt wurde.

Voriger Artikel
Zusammenstoß zwischen zwei Radfahrern
Nächster Artikel
Zwei Lengeder waren beim Städtetag

Teilnehmer, deren Höfe oder Läden sich im Kalender finden lassen, stellten zusammen mit Volksbank-Vorstand Thomas Stolper (3. von rechts) den Kalender vor.

Quelle: oh

Das Motto des Kalenders lautet „Landleben 2015 - Einladend in Haus und Hof“ und stellt Möglichkeiten vor, an denen man etwa Kaffee und Kuchen genießen, Kunstgegenstände kaufen und Obst, Gemüse, Fleisch und Honig aus Eigenproduktion erwerben kann. Auch die Herstellung von Kamin- und Brennholz findet sich im Kalender wieder.

„Wir leben und arbeiten in der Region und für die Region. Deswegen ist uns dieser Kalender eine Herzensangelegenheit. Die vielfältigen Möglichkeiten in unserer Region Vechelde-Wendeburg, die in dem Kalender wunderbar illustriert sind, spiegeln die Einzigartigkeit wider, verbunden mit der Verknüpfung von Tradition und Moderne“, so Volksbank-Vorstand Thomas Stolper, der die ersten druckfrischen Exemplare an die Teilnehmer überreichte.

Aus der Gemeinde Wendeburg mit dabei sind der Hofladen Essmann aus Bortfeld und der Spargelhof Hornig aus Wendeburg. Aus der Gemeinde Vechelde vertreten sind das Café im Hof aus Wahle, Das Klein(e) Café und Hoflädchen aus Klein Gleidingen, der Direktverkauf Werthmann aus Liedingen, der Hofladen Wiedemann aus Bettmar, Imker Bernhard Letzel aus Vechelde sowie das Rittergut Alvesse. Ebenfalls beteiligt sind einige Läden aus Braunschweig: Das Haus der schönen Dinge (Völkenrode), Meyer’s Hofladen (Watenbüttel), Obsthof Riess (Geitelde) und Papes Gemüsegarten (Watenbüttel).

Der Kalender hat eine Auflage von 1500 Stück. Außer Fotos finden sich auf den Kalenderblättern auch Informationen zu den beteiligten Läden sowie einige Gutscheine. Kunden können den Kalender ab der Sparwoche, die vom 23. bis 30. Oktober stattfindet, kostenlos in den Geschäftsstellen der Volksbank Vechelde-Wendeburg erhalten. Wer möchte, kann aber bei Erhalt des Kalenders spenden: Der Erlös soll an die Grundschulen im Geschäftsgebiet der Volksbank Vechelde-Wendeburg gehen.

Bei Fragen zum Kalender können sich Interessierte unter der Telefonnummer 05303/910066 melden.

mir

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung