Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Kämpferisches Konzert im „teatr dach“

Meerdorf Kämpferisches Konzert im „teatr dach“

Meerdorf. Eine besondere Art von Musik genossen die mehr als 30 Gäste am Freitag im „teatr dach“ in Meerdorf. Als die Hamburger Gruppe Gutzeit die einzigartige Kleinkunstbühne betrat, herrschte schnell eine ausgelassene Stimmung.

Voriger Artikel
Großer Aufräumtag im Naturfreibad Bettmar
Nächster Artikel
Wendeburg: Nachbarschaftshilfe soll gegründet werden

Im „teatr dach“: Die Gruppe Gutzeit.

Quelle: rb

„Seit etwa einem Jahrzehnt veranstalten wir alljährlich am Freitag vor dem 1. Mai eine Kulturveranstaltung im ,teatr dach‘“, berichtet Frank Raabe-Lindemann Kreisvorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) in Peine.

Peter Baumeister, stellvertretender DGB-Kreisvorsitzender, hatte diese Veranstaltung organisiert. Er hat die Gruppe Gutzeit vor einiger Zeit kennengelernt: „Ich hörte die Lieder, die dem Anlass angemessen sind: Gewerkschaftslieder, Lieder gegen Unterdrückung, Lieder für mehr Lohn, Lieder für ein soziales Miteinander und so haben wir die Musiker zu uns eingeladen.

Inhalt der Lieder, der im Jahre 2006 gegründeten Gruppe, sind lebensnahe Themen. Die Gruppe Gutzeit mit Dieter Rentzsch, Peter Gutzeit und Peter Horn, hat sich auf Protestlieder, den steigenden Kontrast von Reichtum und Armut, politische Extreme und die Not der Armen in dieser Welt spezialisiert. Es war ein kämpferisches Konzert.

So geht es in ihrem vielseitigen Repertoire von Liedern zum Beispiel um das große Thema Hartz IV, um eine Kassiererin in einem Supermarkt, die mit 50 Jahren aus Altersgründen einfach ausgetauscht wird oder das umstrittene ‚Wasserturmprojekt‘ in Hamburg.

Dabei setzt sich das Trio gesanglich für die namenlosen Menschen ein, die die Not kennen und auf der anderen Seite werden namenhafte Personen, hauptsächlich Politiker, bloßgestellt.

Viele ihrer Lieder sind mit einem Maß an Humor gemischt und ihre Melodie lädt zum Mitmachen ein. Zwischendurch wurden die Gäste zusätzlich mit Witzen von der Bühne begeistert. Es war ein Abend für alle Altersgruppen, und das Publikum wurde nicht enttäuscht.

chi

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung