Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Kabarett um "Sex & Drugs im Reihenhaus"

Wendezelle Kabarett um "Sex & Drugs im Reihenhaus"

Wendezelle. Was passiert, wenn diejenigen, die in den wilden 70er-Jahren groß geworden sind, sich plötzlich im Reihenhaus wiederfinden? Dieser und anderen Fragen geht Kabarettistin Maria Vollmer mit ihrem Solo-Programm „Sex & Drugs im Reihenhaus“ am 2. März ab 20 Uhr auf der Wendezeller Kleinkunstbühne nach.

Voriger Artikel
"Moosarium" gewinnt ersten Preis
Nächster Artikel
Bürger stellten Fragen zum Logistik-Zentrum

Tritt auf der Wendezeller Kleinkunstbühne auf: Kabarettistin Maria Vollmer.

Quelle: oh

Marianne jedenfalls möchte eigentlich mit Mann und zwei Kindern das Glück in der Reihenhaussiedlung genießen - aber irgendwie kommt immer das Leben dazwischen. Die Kids erweisen sich als talentierte Nachwuchs-Terroristen, die Nachbarn machen beunruhigende Geräusche und - was sie gar nicht versteht - Marianne muss ständig an den Gärtner denken...

Die Zuschauer erleben eine Stadtbewohnerin bei ihren täglichen Expeditionen in den Schnäppchen-Dschungel, bei ihrem Kampf gegen die „Diktatur des Vollkorniats“ und bei der Erziehung eines Ehemannes, der immer wieder anruft, weil er im Supermarkt die Tomaten nicht findet, heißt es in der Pressemitteilung.

Maria Vollmer hat eine tänzerische und pädagogische Ausbildung an der Rotterdamse Dansacademie und an der Stage School of Dance and Drama Hamburg absolviert. Von 2002 bis 2004 war sie als Sängerin mit dem Gitarristen Andreas Liebrecht im Jazz-Pop-Duo „Deblue“ unterwegs und bildete zusammen mit Peter Vollmer das Country-Duo „Peter & Mary“.

In ihrem Solo-Programm präsentiert die blondere Hälfte der preisgekrönten „First Ladies“, ein selbstironisches Frauenkabarett in einer temporeichen Mischung aus Stand-up-Comedy und verblüffenden Tanzeinlagen.

web

Karten für den Auftritt von Maria Vollmer am Samstag, 2. März, ab 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) in den Wendezeller Stuben, Braunschweiger Straße35, gibt es im Vorverkauf unter Telefon 05303/3131 für 16 Euro zuzüglich Gebühren. An der Abendkasse kosten die Tickets 19 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung