Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Jugendkriminalität war Thema bei der CDU

Polizist Rainer Röcken referierte Jugendkriminalität war Thema bei der CDU

„Von Mobbing und Marihuana bis Prügeln und Prävention“, unter diesem Titel referierte Hauptkommissar Rainer Röcken vor rund 50 Christdemokraten beim politischen Braunkohlessen des CDU-Ortsverbands Klein Lafferde. Vorsitzender Hinrich Rohloff freute sich über den guten Zuspruch.

Voriger Artikel
Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der A2
Nächster Artikel
Bürgerversammlungen: Keine genauen Infos über Baustelle

CDU Vorsitzender Hinrich Roloff (links) mit Vorstand Heinz Werner Bollmann (rechts) luden Hauptkommissar Rainer Röcken zum Thema Jugendkriminalität im Landkreis Peine ein.

Klein Lafferde. Der bekannte Polizist aus Groß Lafferde berichtete aktuell und drastisch an vielen Beispielen aus seiner täglichen Arbeit mit Jugendlichen an Peiner Schulen. Seit 35 Jahren im Polizeidienst betreibt Röcken Aufklärung über kleinkriminelle Taten junger Bürger.

„Das ist doch nur Spaß“, höre er immer wieder, doch ob Beleidigungen, Schläge oder Mobbing, direkt oder im Internet, kleine Erpressungen oder Diebstähle, mutwillige Beschädigungen an Schulen, Autos oder Gebäuden, dies alles seien Straftaten. Auch über Alkohol, Tabak und Drogen kläre der Polizeibeamte auf. Dabei achte er auf Freundlichkeit, erwarte aber auch Respekt und mache klare Ansagen.

Die Schulen fordern den beliebten Jugendpolizisten regelmäßig an und sprechen Termine mit ihm ab. Nicht nur in den Unterricht, auch zu Elternabenden gehe er gerne, denn bei Problemen müsse häufig in der Familie angesetzt werden. Die Zusammenarbeit mit dem Jugendamt sowie dem Jugendgericht sei eng und vertrauensvoll, so Röcken.

„Nur bei etwa zehn Prozent der Jugendlichen gibt es Probleme - und bei uns auf den Dörfern ist es noch überschaubar“, versuchte der Referent am Schluss zu beruhigen, denn manche Anwesende dachten schon mit Sorge an Kinder und Enkel. Doch Aufklärung und Vorbeugung seien notwendig, denn in jeder Schule Peines gebe es Bedarf.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Peiner Autofrühling
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung