Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Jüngstes Ratsmitglied erhält Fraktionsvorsitz

Lengede Jüngstes Ratsmitglied erhält Fraktionsvorsitz

Lengede . Um spannende Personalien ging es bei der gestrigen Lengeder Gemeinderatssitzung: Die 27-jährige Maren Wegener übernimmt das Amt des Fraktionsvorsitzes von Gerhard Horaiske. Und: Für weitere acht Jahre ist Cord Heinrich Helmke Erster Gemeinderat.

Voriger Artikel
Großraumverband: Keine Einwände gegen VW-Zentrum
Nächster Artikel
Bunte Luftballons wiesen den Weg zu 50 Ständen

Wechsel bei der Lengeder SPD: Maren Wegener übernimmt den Fraktionsvorsitz von Gerhard Horaiske. sip

Quelle: sip

Der Wechsel an der Spitze der SPD-Gemeinderatsfraktion findet am 1. Oktober statt: Gestern erklärte der langjährige Fraktionsvorsitzende Gerhard Horaiske seinen Rückzug von dieser Position und seinem Amt im Verwaltungsausschuss. Für seinen Rückzug gab er gesundheitliche Gründe an. Gleichzeitig kündigte Horaiske jedoch an, weiterhin kommunalpolitisch im Rat aktiv zu sein. Die Aufgabe des Fraktionsvorsitzenden hat Horaiske seit März 2005 ausgeübt.

Lobende Worte kamen von der Opposition. Der Vorsitzende der CDU/FDP-Fraktion, Michael Kramer, drückte sein Bedauern über den Rücktritt aus: „Wir haben immer gut und vertrauensvoll zusammengearbeitet. Auf deine Verschwiegenheit konnte man sich verlassen“, so der Christdemokrat.

Nachfolgerin in der Führung der größten Ratsfraktion im Lengeder Gemeinderat ist Maren Wegener. Sie wurde in der Fraktionssitzung am 5. September als neue Vorsitzende gewählt und wird die Geschäfte zum 1. Oktober übernehmen. Wegener wurde bei den Kommunalwahlen 2011 neu in den Gemeinderat gewählt und arbeitete im Jugend- und Schulausschuss. Zudem war sie bereits als stellvertretende Fraktionsvorsitzende aktiv. Mit 27 Jahren ist sie das jüngste Mitglied im Rat. Unterstützt wird Wegener bei ihrer neuen Aufgabe weiterhin durch den langjährigen stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Jorma Bock sowie durch Ulrich Jablonka, der dieses Amt ebenfalls neu übernimmt.

Auch Personalien in der Verwaltungsspitze standen auf der Tagesordnung. Zu entscheiden hatte der Rat über das Amt des Ersten Gemeinderates, das bislang Cord Heinrich Helmke inne hatte. Bürgermeister Hans-Hermann Baas (SPD) schlug Helmke für eine weitere Amtszeit von acht Jahren vor. Der Rat kam diesem Vorschlag einstimmig nach.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung