Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Infos zum VDSL-Ausbau fürs Internet

Bettmar Infos zum VDSL-Ausbau fürs Internet

Bettmar. Das Telekommunikationsunternehmen htp führt zurzeit in Bettmar eine Haushaltsumfrage durch, um den Bedarf an hohen VDSL-Bandbreiten zu ermitteln und lädt in diesem Zusammenhang zu einer Infoveranstaltung am Donnerstag, 26. Februar, ein.

Voriger Artikel
Wendezelle feierte zweimal Fasching
Nächster Artikel
Bei der KAB: Redakteure standen Rede und Antwort

Das Bild zeigt Glasfaserleitungen. Das Unternehmen htp will den Breitbandausbau in Bettmar vorantreiben.

Quelle: A

„Die Gemeinde hat uns gebeten, den VDSL-Ausbau für Bettmar zu prüfen“, sagt htp-Geschäftsführer Thomas Heitmann. „Wir gehen davon aus, dass wir die für die Wirtschaftlichkeit des Ausbaus notwendigen 130 Interessensbekundungen sehr schnell erreichen.“

Der regionale Telekommunikationsanbieter will 190 000 Euro für die Modernisierung der Breitband-Infrastruktur investieren. In Bettmar sollen drei sogenannte Technik-Shelter aufgestellt werden, die durch Glasfaserkabel mit dem Netz verbunden werden. Durch den Aufbau der Shelter direkt vor Ort verringere sich die Leitungslänge um wenige 100 Meter und die Übertragung von hohen Bandbreiten werde möglich - durch den Einsatz des Vectoring-Verfahrens sogar Bandbreiten bis zu 100 Mbit/s.

Seit rund sechs Jahren engagiert sich htp nach eigenen Angaben beim Breitband-Ausbau im ländlichen Raum. „Neun Ortschaften der Gemeinde Vechelde profitieren bereits von diesem Engagement“, betont Kathrin Mackensen von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmens.

Htp-Projektkoordinator Ralf Jurgeit wird die Bettmarer über die Planungen des Unternehmens informieren: Die Info-Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 26. Februar, und beginnt um 19 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus (DGH) Bettmar, Bauerteich 1. Bei Fragen rund um die Produkte des Unternehmens stehen htp-Mitarbeiter am htp-Beratungstag zur Verfügung - dieser ist am Freitag, 27. Februar, von 17 bis 21 Uhr, ebenfalls im DGH Bettmar, am Bauerteich 1.

Interessierte können sich darüber hinaus im Internet unter www.htp.net über den Stand der „DSL-Offensive“ informieren. Dort hat htp die wichtigsten Informationen zusammengefasst und eine Tabelle eingestellt, die immer den aktuellen Stand des Ausbaus zeigt.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung