Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
In Garagen nach Schnäppchen gestöbert

Barbecke In Garagen nach Schnäppchen gestöbert

Barbecke. Mit Büchern, Kleidung und Kinderspielzeug lockte jetzt der zweite Garagenflohmarkt in Barbecke. Etwa 50 Haushalte boten in ihren Garagen und Einfahrten die verschiedensten Waren und Schnäppchen an und so manch ein Besucher fuhr mit vollbepacktem Auto wieder nach Hause. Ein voller Erfolg für das 650-Seelen-Dorf im Peiner Südkreis.

Voriger Artikel
Benefizlauf "Vechelde gen Kapstadt" startet
Nächster Artikel
Rockkonzert mit jungen Bands

Katrin Brosch (mit Mütze) an einem Stand beim Barbecker Garagenflohmarkt.

Quelle: im

Im ganzen Ort herrschte während der Veranstaltung ein reges Treiben. Bunte Luftballons wirkten als Wegweiser für die zahlreichen Besucher des zweiten Garagenflohmarktes. In ganz Barbecke verteilt, boten die Dorfbewohner ihre ausrangierten Habseligkeiten an und präsentierten sie an kleinen Ständen in Garagen und Einfahrten.

Neben alten und neuen Büchern, Kleidung und Elektronikartikeln boten einige Stände auch Waffeln, Würstchen und Kuchen für die Flohmarktinteressierten an. Zwischen Ramsch und Kleinkram fand so manch ein Gast die ein oder andere Antiquität.

Auch Familie Raue hatte in diesem Jahr ihr Carport zu einem Stand umfunktioniert. „Wir haben unsere Kleiderschränke und den Keller nach Dingen durchforstet, die wir nicht mehr gebrauchen konnten – und sind fündig geworden“, sagt Stephen Raue. Die Familie ist in diesem Jahr das erste Mal mit dabei und schon zufrieden mit der Resonanz des Flohmarktes. „Bis jetzt waren schon viele Leute da und haben sich unsere Ware angeguckt“, freut sich Raue.

Andere Standinhaber waren auch sehr erfolgreich an diesem Tag. Zum Angebot zählten unter anderem seltene Schallplatten, die besonders für Sammler interessant waren. Von Omas Ess-Service bis zum Puzzle für die Kleinen war bei dem breitgefächerten Angebot für jeden etwas dabei. Sogar zwei Oldtimer wurden zum Verkauf angeboten. Selbst die kleinsten Dorfbewohner waren bereit sich von ihren CDs, Kuscheltieren und Spielen zu trennen, um ihr Taschengeld aufzubessern. Somit wurde es für jeden ein erfolgreicher Tag. lü

  • Am kommenden Sonntag, 6. Mai, veranstaltet Woltwiesche auch einen Garagenflohmarkt.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung