Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Hunderte besuchen die erste Skaternight

Vechelde Hunderte besuchen die erste Skaternight

Das Geräusch unzähliger kleiner Rollen auf dem Asphalt erfüllte gestern den Ortskern Vecheldes. Dort feierten Skater sowie zahlreiche Einwohner und Gäste bei der ersten Skaternight mit Moonlightshopping auf der Hildesheimer Straße.

Voriger Artikel
Skaternight: Heute ab 17 Uhr geht’s los
Nächster Artikel
Skater brachten bei 30 Grad den Asphalt zum Glühen

Gelungene Premiere: Zahlreiche Besucher der ersten Skaternight sausten über die abgesperrte Hildesheimer Straße.

Quelle: im

Vechelde. Was für ein Spektakel: Bestens mit Helm sowie Knie- und Ellbogenschonern für eine lange Nacht auf Rollen gerüstet kamen zahlreiche Inlineskater, Wave- und Skateboarder zur ersten Skaternight, die im Vechelder Ortskern stattfand. Zuvor hatten Bürgermeister Hartmut Marotz (SPD) und Stefan Ring, Vorsitzender der Werbegemeinschaft Vechelde, den Startschuss für das außergewöhnliche Veranstaltung vor dem Rathaus gegeben. Auch PAZ-Chefredakteur Dirk Borth und PAZ-Vertriebsleiter Christian Kuttkat ließen sich die Eröffnung des Großevents nicht entgehen und durchschnitten mit Marotz und Ring das Absperrband. Sie gaben damit die Strecke für die Skater offiziell frei.

Im Laufe des Abends eroberten mehr und mehr Sportler die Hildesheimer Straße und sausten die abgesperrte Straße entlang.

„Trotz des sehr warmen Wetters sind vor allem junge Leute und Kinder zum Skaten gekommen und wir hoffen, dass wir in den nächsten Stunden noch ein bisschen mehr Zulauf haben“, sagte Ring zu beginn der Veranstaltung. Gemütlicher ließen es diejenigen Festbesucher angehen, die nicht auf Rollen unterwegs waren. Sie schlenderten die Strecke entlang, legten bei einem den zahlreichen Ständen einen Stopp ein, genossen Cocktails, Antipasti und zahlreiche andere kulinarische Spezialitäten und lauschten der Musik von mehreren Bands. Auch für einen Einkaufsbummel musste Zeit sein – schließlich hatten zahlreiche Geschäfte bis 22 Uhr geöffnet und luden ihre Kunden bei Kerzenschein und Fackellicht zu einem besonderen Shopping-Erlebnis ein. Leider trübten einige Gewitterwolken ein wenig die gute Stimmung

web

  • Mehr zur Skaternight lesen Sie in der Montagausgabe der PAZ.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung