Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Historische Dampflok fährt zum Landschaftstag nach Vechelde

Vechelde Historische Dampflok fährt zum Landschaftstag nach Vechelde

Vechelde. Zu einer Charterfahrt mit der historischen Dampflok 41096 zwischen dem Hauptbahnhof Braunschweig und Vechelde laden die Braunschweigische Landschaft und die Stiftung Nord/LB Öffentliche im Rahmen des 12. Tags der Braunschweigischen Landschaft ein, der am Sonntag, 27. Juli, in Vechelde stattfindet.

Voriger Artikel
Baas: „Schulsozialarbeit wird gut angenommen“
Nächster Artikel
Von Händel bis Abba: Kantionetten sangen in Bettmar

Vechelde feiert am 27. Juli den Tag der Braunschweigischen Landschaft, dann fährt die historische Dampflok zwischen dem Hauptbahnhof Braunschweig und Vechelde.

Quelle: A

Der historische Zug ist ein Höhepunkt des Landschaftstages, ein Familien-Fest, das sich um die kulturelle Vielfalt und die Tradition der geschichtsreichen Region dreht. Zahlreiche Vereine und Verbände werden an diesem Tag von 10 bis 18 Uhr ein buntes Programm entlang der Hildesheimer Straße bieten.

Damit auch Besucher aus Braunschweig das Fest bequem erreichen können, fährt die historische Lok an diesem Tag vier Mal auf der Strecke. „Pro Fahrt können 250 Fahrgäste transportiert werden und eine Reise in die Vergangenheit erleben“, kündigt Friedemann Schnur von der Stiftung Nord/LB Öffentliche an.

Als letztes Teilstück der Eisenbahnverbindung zwischen den Hauptstädten des Königsreichs Hannover und des Herzogtums Braunschweig wurde die Strecke Braunschweig-Vechelde-Peine am 19. Mai 1844 für den Betrieb freigegeben. Das Stationsgebäude des einstigen Grenz- und Zollbahnhofs Vechelde, das im Jahr 1864 errichtet worden war, musste der technischen Streckenerneuerung weichen. Ursprünglich wurde die Lok mit Kohle befeuert, 1960 jedoch im Dampflok-Ausbesserungswerk Braunschweig auf Ölfeuerung umgerüstet. Bis zu ihrer Ausmusterung 1977 war sie im Bahnbetriebswerk Rheine stationiert. Als sie 1978 von Eisenbahnfreunden übernommen wurde, führte dies zur Gründung der Dampflok-Gemeinschaft 41096, die die Fahrt in Kooperation ermöglicht.

Die Züge fahren ab Braunschweig um 9.09, 11.09, 14.06 und 16.09 Uhr. Von Vechelde starten sie um 10.09, 13.09, 14.49 und 18.50 Uhr. Vom Bahnhof Vechelde steht ein Shuttle-Service zum Veranstaltungsort bereit. Eine einfache Fahrt kostet 4, ermäßigt 3 Euro. Hin- und Rückfahrt kosten 6, ermäßigt 4 Euro, die Familienkarte für Hin- und Rückfahrt 15 Euro.

mir

  • Fahrkarten sind im Vorverkauf unter www.dg41096.de oder am Veranstaltungstag direkt am Zug erhältlich.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung