Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Helge Holm hofft auf späte Musik-Karriere

Vechelde-Wahle Helge Holm hofft auf späte Musik-Karriere

Wahle. Die Kategorie selbstgemachte Musik erfüllt der Vechelder Musiker Helge Holm gleich in mehreren Punkten. Für sein am heutigen Freitag erscheinendes Album hat er nicht nur Komposition und Texte geschrieben, sondern kümmert sich nun auch um Vertrieb und Werbung.

Voriger Artikel
Freigabe: Radwanderweg in der Gemarkung Barbecke
Nächster Artikel
Schwieriger Arbeitsweg: Flüchtling sucht dringend Zimmer

Komposition und Vertrieb in eigener Hand: Helge Holm veröffentlicht heute sein erstes Album.

Quelle: jaw

„It happens all the Time“ lautet der Titel des elf Songs starken Erstlingswerks von Holm, der sich neben seinem Job als Diplom-Verwaltungswirt beim Land Niedersachsen seit Jahren mit der Umsetzung seiner musikalischen Leistung befasste. Zu kaufen ist es in den Media-Märkten in Peine und Braunschweig. Zusätzlich ist es bei den gängigen Download-Plattformen zu erhalten.

Das Entertainment Magazin Musix druckte vorab bereits eine CD-Kritik ab, in der das Album als „schlicht und ergreifend guter Gitarren-Rock aus deutschen Landen“ bezeichnet wird.

Nun also ist es so weit, und der 55-jährige blickt in eine spannende Zukunft: „Ich gucke jetzt erst einmal, wie die CD angenommen wird“, äußert sich der gebürtige Braunschweiger zur Frage, wie die nächsten Schritte seiner musikalischen Karriere aussehen.

Eine Sache steht aber schon fest: Holm nimmt ab November eine einjährige Auszeit, um sich vollständig auf sein „Baby“ zu konzentrieren. „Ich weiß ja nicht, wie es ist, ein Kind auf die Welt zu bringen, aber ich könnte mir vorstellen, dass es sich ähnlich anfühlt“, erzählt der Vater von zwei Töchtern.

In deren Jugendzimmer in Wahle hat Holm sich musikalisch eingerichtet, hier produzierte er in Eigenregie erste Demoaufnahmen, die dann später in einem Hildesheimer Tonstudio für das Album weiterverarbeitet wurden.

Musikalisch orientiert sich das Album dabei an bekannten Bands wie den Beatles oder den Dire Straits. Einen Song hat Holm mit der Unterstützung von Jonas Jarecki bereits bei Youtube veröffentlicht. Der sei aber wesentlich rockiger als das Album: „Generell ist es stärker pop-orientiert“, beschreibt Holm seine CD, die er selbst noch als Platte bezeichnet.

Ab November liegt die volle Konzentration also auf seiner Musik, der er sich bereits seit der Schule im Flötenunterricht widmete. Durch Jugendbands, in denen er Schlagzeug spielte, fand er dann zu seinem Sound, mit dem er nun auch einen Vertrag bei der 7US-Media-Group unterzeichnete.

  • Ende Oktober spielt er in Braunschweig und auf dem Vechelder Straßenfest, um seinen Bekanntheitsgrad zu erhöhen.

jaw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung