Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Harmonie pur zwischen Viola, Orgel und Harfe

Vechelde-Denstorf Harmonie pur zwischen Viola, Orgel und Harfe

Denstorf . Die freischaffende Musikerin Priska Marthaler gab am Sonntag ein Konzert der besonderen Art in der St-Johannes-Kirche in Denstorf. Auf ihrer Viola bot sie Werke von den verschiedensten Künstlern dar. Begleitet wurde sie dabei von der Propsteikantorin Petra Mecke auf Orgel und Harfe. Die rund 60 Besucher waren begeistert von dieser harmonischen Mischung.

Voriger Artikel
Neues Gesicht im Auebad: Kay Renz verstärkt Team
Nächster Artikel
SV Lengede: Höhepunkte des Jubiläumsjahres

Die rund 60 Besucher lauschten den beiden Musikerinnen Petra Mecke (Orgel) und Priska Marthaler (Viola) andächtig.

Quelle: rb

Zu Beginn des Konzertes wurde Priska Marthaler, die an den Musikhochschulen Zürich-Winterthur und Hannover studierte und derzeit an der Peiner Kreismusikschule unterrichtet, von Petra Mecke an der Kirchenorgel begleitet.

Die Orgelklänge im Zusammenspiel mit den weichen Tönen der Viola waren eine gelungene Mischung. Zusätzlich bot die Kirche eine ganz spezielle Akustik. Unter anderem wurden Raritäten von Komponisten wie Jean-Baptiste Loeillet, Georg Friedrich Händel und Henry Purcell präsentiert. Den zahlreichen Musikliebhabern gefiel dieser erste Teil des Konzertes auf Anhieb. Still und entspannt lauschten sie den beiden Musikerinnen und blendeten alles andere aus.

Nach einigen Stücken wechselten Marthaler und Mecke von der Empore zum Altarbereich. Dort wartete schon die Harfe auf ihren Einsatz. Nach einem kurzen Einspiel begann der zweite Teil des Konzerts. Das Harfenspiel bildete einen perfekten Kontrast zum zuvor dargebotenen Orgelspiel. Die sanften melodischen Klänge der Harfe harmonierten ebenso gut mit der Viola. Gemeinsam spielten sie Werke von Willy Hess und Gabriel Fauré.

Am Ende der Darbietung ehrte langanhaltender Applaus die beiden Musikerinnen. Die besondere Mischung aus Viola und Harfe sowie Orgel machte das Konzert zu einem unvergesslichen Hörgenuss.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung