Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Hans-Herrmann Baas übergab Amt an Maren Wegener

Lengede Hans-Herrmann Baas übergab Amt an Maren Wegener

Lengede. „Frischen Wind“ im Rathaus verspricht Maren Wegener. Am Montagmorgen hat die Nachfolgerin von Hans-Hermann Baas als neue Gemeindebürgermeisterin in Lengede offiziell ihren Dienst aufgenommen. Als „anstrengend, aber auch schön“ beschreibt Wegener die Tage nach ihrem Wahlsieg.

Voriger Artikel
Buntes Fest zum Geburtstag der Jugendfeuerwehr
Nächster Artikel
Kabelbrand sorgte für Feuerwehreinsatz

Bürgermeister-Wechsel in Lengede: Hans-Herrmann Baas hieß seine Nachfolgerin Maren Wegener willkommen.

Quelle: Anna Gröhl

Am 11. September konnte die 30-Jährige mit rund 60 Prozent die Wahl zur neuen Bürgermeisterin für sich entscheiden. „Ich bin froh, dass sie die Mehrheit der Stimmen erhalten hat“, sagt Baas. Er hieß seine Nachfolgerin am Montagmorgen im Rathaus willkommen.

Die Aufregung sei noch immer „sehr groß“, so die Bürgermeisterin. „Ich habe den nötigen Respekt vor dem Amt und vor den anstehenden Aufgaben, aber auch vor dem Umsetzen der Ziele, die ich mir vorgenommen habe.“ An ihrem ersten Tag ließ sich die neue Bürgermeisterin von ihrem Vorgänger über den aktuellen Stand laufender Projekte unterrichten, bevor es am Donnerstag zum ersten Termin in neuer Funktion zum Verwaltungsausschuss geht.

Für die ersten Wochen habe sich die 30-Jährige viele Gespräche vorgenommen: mit den Mitarbeitern, mit den Vereinen und den Gewerbetreibenden, ebenso mit dem Landrat und den Bürgermeistern der angrenzenden Gemeinden. In den nächsten Monaten stehe primär die Haushaltsaufstellung auf dem Plan, erklärt Wegener. Ihre größte Herausforderung sieht sie darin, das Vertrauen der Bürger zu stärken: „Ich will ihnen zeigen, dass ich trotz des jungen Alters eine gute Gemeindebürgermeisterin sein kann.“

Für Baas endet eine 30-Jährige Amtszeit als Gemeindebürgermeister. Er stehe aber seiner Nachfolgerin in den nächsten Wochen mit Rat und Tat zur Seite, verspricht er. „Ich bin überzeugt, dass Maren Wegener die wesentlichen Themen auch weiter tragen, neue Ideen entwickeln und einbringen wird.“ Die Vereidigung der Bürgermeisterin findet kommenden Dienstag in der öffentlichen Ratssitzung statt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung