Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
HGV will größter Gewerbeverein werden

Lengede HGV will größter Gewerbeverein werden

Mehr als 30 Mitglieder und Gäste des Handels- und Gewerbevereins (HGV) Lengede waren der Einladung zur Jahresversammlung am Mittwochabend gefolgt und hatten sich im Clubraum vom Gasthaus Staats am Brückenweg getroffen.

Voriger Artikel
Erster Spatenstich im Neubaugebiet „Am Windmühlenberg“
Nächster Artikel
Feuerwehr hatte 72 Einsätze im vergangenen Jahr

Der HGV Lengede.

Quelle: ag

Lengede. In gemütlicher Atmosphäre gab es einen Rückblick auf das vergangene Jahr, Ankündigungen für das Jahr 2016 sowie die Neuwahlen des Vorstandes.

Erinnert wurde an die Höhepunkte im vergangenen Jahr: Das waren unter anderem die Volksfestteilnahme zu Pfingsten, der Weihnachtsmarkt und natürlich der Herbstmarkt im September. „Leider war es etwas verregnet. Dadurch kamen weniger Besucher, als wir es gewohnt waren“, berichtete Schriftführerin Renate Baum. Erfreulich dagegen ist die Mitgliederentwicklung. „Ins Jahr 2015 sind wir mit 104 Mitgliedern gestartet. Seit Januar dieses Jahres sind wir 113“, freut sich Christian Paul vom HGV-Vorstand.

Während der Versammlung begrüßte Vorsitzender Bernd Löper drei weitere neue Mitglieder, was die Mitgliederzahl des HGV am Abend nochmal auf 116 stiegen ließ.

Weiter ging es mit den Höhepunkten für dieses Jahr. Einer davon ist die Feier zum 25-jährigen Bestehen des HGV. Diese findet am Samstag, 28. Mai, in Lengede statt. Angekündigt hat sich dazu der niedersächsische Wirtschaftsministers Olaf Lies. „Er hat seine Teilnahme bereits bestätigt“, freute sich Vorsitzender Bernd Löper. Anlässlich des Jubiläumsjahres wurde eine Veränderung für den Weihnachtsmarkt überlegt. „Dieser wird dieses Jahr wieder auf seine alte Stelle verlegt - rund um den Brückenweg“, verkündet Thomas Lages vom HGV-Vorstand. Denn es würden Stimmen laut, das Gelände vor dem Bürgerhaus wäre zu klein. „Wir werden sehen, ob der alte Standort besseren Anklang findet“, so Lages.

Im weiteren Verlauf der Jahresversammlung wurden die Vorstandsmitglieder ohne Gegenstimmen wiedergewählt, andere Vorschläge aus der Versammlung gab es nicht. Damit bleibt Bernd Löper weiterhin erster Vorsitzender mit dem klarem Ziel: „Der größte Gewerbeverein in der Region zu werden.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung