Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Grundschule Lengede hat neue Swing-Carts und Sulkys

Lengede Grundschule Lengede hat neue Swing-Carts und Sulkys

Lengede . Die kann man im Frühling gut gebrauchen: Vier neue Fahrzeuge, genauer gesagt Swing-Carts und Sulkys, für die Schüler sind in der Grundschule Lengede eingetroffen. Möglich gemacht wurde das durch die Volksbank Peine, die 1000 Euro dafür an den Förderverein der Grundschule spendete. Das Wichtigste dabei ist jedoch: Die Kinder freuen sich sehr über die tolle Erweiterung des Pausenangebotes.

Voriger Artikel
Ärger um Mahnung des Wasserverbands: Vechelder Ehepaar spricht von „Drohungen“
Nächster Artikel
Mehrere Kilometrierungsschilder mit Pfosten gestohlen

Spendenübergabe: Dank der Unterstützung der Volksbank erhielt die Grundschule Lengede Swing-Carts (rechts) und Sulkys.

Quelle: Isabell Massel

Bislang gab es schon Stelzen, Bälle, Schaufeln und Springseile. Die neuen großen Fahrzeuge sind jedoch der Hit, sind sich Lehrer wie Schüler einig. Zur Erklärung: Ein Swing-Cart wird sitzend nur mit Armkraft fortbewegt. Der Sulky ist eine Art Sänfte, in der ein Kind gemütlich sitzend von einem anderen Kind gezogen wird. „Schon lange standen diese Fahrzeuge auf der Wunschliste der Schüler“, weiß Daniel Dormeyer, Marketingleiter der Volksbank Peine. Jetzt wurde der Erwerb dank der Spende der Volksbank in Lengede möglich.

„Wir sind sehr glücklich über diese tolle Überraschung und bedanken uns ganz herzlich bei der Volksbank für die Spende in Höhe von 1000 Euro“, so Sandra Simon vom Förderverein der Schule. Die Bank wiederum habe sich gerne finanziell beteiligt und wünsche den Kindern viel Spaß mit den neuen Fahrzeugen, so Marcus Hakelberg, Geschäftsstellenleiter der Volksbank Peine in Lengede.

Daniel Dormeyer fügte hinzu, dass ein großer Dank dafür an die Volksbankkunden gehe, die am VR-Gewinnsparen teilnehmen. „Denn unsere Kunden haben diese Spende erst ermöglicht. Aus dem VR-Gewinnsparen erhalten wir sogenannte Reinerträge, die wir in unserer Region für soziale, karitative oder kulturelle Zwecke einsetzen. Mit einem Einsatz von fünf Euro monatlich könne jeder am VR-Gewinnsparen teilnehmen: Ein Euro ist der Spieleinsatz für die Lotterie und vier Euro sind der Sparbeitrag, der am Ende des Jahres auf einem Sparbuch gutgeschrieben wird.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung