Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Großer Erfolg für das „Kleine Theater“

Denstorf Großer Erfolg für das „Kleine Theater“

Denstorf. Gelungene Premiere: Ein großer Erfolg war am Wochenende die Eröffnung des „Kleinen Theaters“ im Festsaal des Dorfkrugs in Denstorf. Etwa 150 Besucher erlebten zum Start der neuen Veranstaltungsreihe ein abwechslungsreiches Programm mit gleich drei Künstlern. Mit dabei waren der Zauberer Frank Katzmarek, Schlagermusikerin Jeanette Harnstein mit DJ Tom (Thomas Senne) sowie der Travestiekünstler Renée Royal.

Voriger Artikel
Selbstbestimmtes Wohnen im Alter: Dr. Henning Scherf sprach in Lengede
Nächster Artikel
Posaunenchor „Junges Blech“ gab Konzert in Vechelde

Etwa 150 Besucher waren zu der Eröffnung des „Kleinen Theaters“ in den Denstorfer Dorfkrug gekommen.

Quelle: jb

„Uns erschien das Konzept hier vor Ort in Denstorf als eine interessante Möglichkeit, den Zuschauern eine abwechslungsreiche Mischung aus kulinarischen Genüssen und der Freude an einem Theaterstück zu ermöglichen“, erklärte Thomas Senne, Betreiber des „Kleinen Theaters“, im Vorfeld der Veranstaltung die Entscheidung bezüglich der Zusammenarbeit mit dem Dorfkrug.

Der erste Kontakt zwischen der Gaststätte und dem Theater entstand demnach zwischen Thomas Senne und Ergün Yalman, dem Eigentümer des Dorfkruges, die sich persönlich kennen.

Auch Martina Ridella, seit Dezember 2013 Betreiberin des Denstorfer Dorfkruges, sowie ihre Mitarbeiterin Yeissy Weinhold waren von dieser Idee angetan und überzeugt.

Für künftige Darbietungen steht den Schauspielern und Verantwortlichen des Theaters nun der große Festsaal der Gaststätte mit insgesamt mehr als 150 Plätzen zur Verfügung. Weitere Elemente, wie beispielsweise eine Disco-Kugel oder auch eine Bühne inklusive eines Vorhangs, werden zum reibungslosen Ablauf beitragen sollen.

Mit dem Zuspruch bei der Premiere waren alle Beteiligten zufrieden. „Es ist schön zu sehen, dass diese Neuerungen bei den Einwohnern Denstorfs und darüber hinaus so großen Zuspruch finden“, resümierte die glückliche Gastgeberin Martina Ridella.

„Wir werden auch weiterhin versuchen, ein vielseitiges Programm hier im Denstorfer Dorfkrug zu präsentieren.“

jb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung