Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Groß Gleidingen: Sportverein feiert 90. Geburtstag

Vechelde Groß Gleidingen: Sportverein feiert 90. Geburtstag

Groß Gleidingen. Unter freiem Himmel in der Grandkuhle in Groß Gleidingen trafen sich Ende April 1923 zehn Männer: Es war die Geburtsstunde des SV Rot-Weiß Groß Gleidingen, der an diesem Wochenende seinen 90. Geburtstag feiert.

Voriger Artikel
Grünes Licht für Solarpark mit ungewisser Zukunft
Nächster Artikel
Rennwagen heizen über staubige Pisten

Rot und Weiß – diese Farben trägt der SV Groß Gleidingen auch heute noch im Namen.

Quelle: oh

Allergrößte Opfer verlangte die Vereinsgründung, ist in der Chronik des Sportvereins nachzulesen. Denn es fehlte an allem, was zum Sport notwendig war - besonders an Geld.

Werner Sander wurde zum allerersten Vorsitzenden des Vereins gewählt. Bei den Vereinsfarben einigte man sich zunächst auf schwarze Hosen und orangefarbene Hemden. Erst einige Jahre später wurden daraus die Farben Rot und Weiß, die der Verein auch heute noch trägt.

Zunächst wurde eine Fußballabteilung aufgebaut: Das erste Fußballspiel wurde 1923 gegen Liedingen aufgetragen. Gespielt wurde auf einer Wiese rechts hinter der Fuhse, als Tore dienten Bohnenstangen, die mit Bindfäden zusammengebunden wurden. Erst Anfang der 30er-Jahre ging es mit dem Fußball bergauf: Es fand sich eine erfolgreiche Schülermannschaft zusammen, die bald zu den besten im Gebiet zählte. Doch durch den Zweiten Weltkrieg wurde das Team auseinandergerissen. Viele der Spieler fielen im Krieg. Laut Chronik musste nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges der Verein neu gegründet werden und die 26 Gründungsmitglieder tauften den Verein auf den Namen „Rot-Weiß von 1946“. Noch im selben Jahr wurden zwei Herrenmannschaften, eine Jugendfußballmannschaft und je eine Herren- und Damenhandball-Mannschaft gegründet. Ende des Jahres hatte der Verein 141 Mitglieder.

Mutigster Schritt in der Vereinsgeschichte sollte der Bau des jetzigen Sportheims sein: Mit großer Eigeninitiative und finanzieller Unterstützung durch Gemeinde, Landkreis und Sportbund konnte es nach 14 Monaten Bauzeit im April 1981 eröffnet werden. Heute hat der Verein etwa 250 Mitglieder und bietet neben Herren- und Jugendfußball Kinderturnen, Körper- und Fitnesstraining, eine Mini-Disco für Mädchen sowie Damengymnastik an. Ganz neu ist die Sparte Traditionelles Bogenschießen, die sich derzeit im Aufbau befindet.

web

INFO

Das Programm zum 90-Jährigen

Heute findet ab 13 Uhr ein Turnier unter dem Motto „Spiel und Spaß rund um den Fußball“ auf dem Sportplatz statt. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Morgen veranstaltet der Verein ab 10 Uhr ein musikalisches Frühstück mit den Original Harzlandmusikanten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung