Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Gesangverein löst sich nach 125 Jahren auf

Meerdorf Gesangverein löst sich nach 125 Jahren auf

Meerdorf. „Alles hat seine Zeit - und die des Gesangvereins Meerdorf ist abgelaufen.“ Mit diesen Worten zog der Vorsitzende des Gesangvereins Meerdorf, Willi Walkling, während der Hauptversammlung einen Schlussstrich unter die wechselvolle Geschichte des 125 Jahre alten Vereins.

Voriger Artikel
Ortsdurchfahrt Thema bei Bürgerversammlung
Nächster Artikel
Wieder Diebstahl durch „falschen“ Wasserwerker

In der historischen Sitzung wurden noch zahlreiche Sängerinnen und Sänger geehrt. Foto rechts: Der Gesangverein besuchte mit Freunden die Stadt Wernigerode im Harz.

Quelle: oh

Meerdorf. Kein Nachwuchs, Überalterung der aktiven Sänger und Sängerinnen, Ausfallzeiten durch Krankheiten und keine öffentlichen Auftritte mehr führten nun auch in Meerdorf dazu, den Vereinsbetrieb einzustellen - wie bereits schon vorher in vielen anderen Chören im Umkreis.

Schon vor zwei Jahren war im Verein über eine Auflösung diskutiert worden. Da es danach zu keiner Verbesserung der Situation kam, war dieser Schritt jetzt erwartet worden. Und so kam es, wie es kommen musste: Während der Hauptversammlung trat der Vorsitzende Willi Walkling nach 26 Jahren Amtszeit als Vorsitzender zurück und stand für eine nochmalige Wahl nicht zur Verfügung. Dasselbe traf für die anderen Mitglieder des Vorstandes zu. Erwartungsgemäß konnten keine neuen Bewerber aus der Versammlung gefunden werden, so dass die Vereinsgeschäfte vom bisherigen Vorstand kommissarisch weitergeführt werden. Es wird jetzt am 14. März zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung kommen mit dem Ziel, den Verein aufzulösen.

Doch es gab während dieser historischen wie auch traurigen Versammlung des Gesangvereins Meerdorf auch einen kleinen Lichtblick - einige langjährige Mitglieder wurden geehrt: Ursel Kretschmer und Heinz Grobe für 65 Jahre Chorgesang sowie Lotte Welge für 60 Jahre Chorgesang. Willi Reck wurde ausgezeichnet für 60 Jahre Chorgesang und 52 Jahre als Chronikwart, Willi Walkling für 60 Jahre Chorgesang und 26 Jahre als Vorsitzender.

mu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung