Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Gesamtschule und Oberschule schließen Kooperation

Wendeburg/Lengede Gesamtschule und Oberschule schließen Kooperation

Wendeburg/Lengede. Eine enge Zusammenarbeit planen die Aueschule Wendeburg und die IGS Lengede. Das Ziel: Die Anzahl der leistungsstarken Schüler an der Wendeburger Oberschule steigern und das Profilangebot an der geplanten gymnasialen Oberstufe in Lengede umfangreicher gestalten.

Voriger Artikel
Drachenfest der Klein Lafferder Siedler
Nächster Artikel
Zwölf Skelette unter dem Asphalt: Knochenfund bei Bauarbeiten in Lengede

Die Wendeburger Aueschule und die IGS Lengede wollen künftig eng zusammenarbeiten.

Quelle: A

Zu diesem Zweck haben die beiden Schulen bereits im Mai eine Kooperationsvereinbarung erarbeitet, die nun verabschiedet wurde. „Durch die Kooperation kann der Schwerpunkt ‚Fordern und Fördern‘ an der Aueschule weiter ausgebaut werden“, sagt Dieter Carlens, Leiter der Wendeburger Aueschule. „Zudem bietet sich durch die enge Zusammenarbeit die Möglichkeit, in Wendeburg weitere Gymnasiallehrkräfte einzustellen. Diese sollen dann auch zeitweise in der Lengeder Oberstufe unterrichten.“

Darüber hinaus sollen die Wendeburger Lehrkräfte Zugang zu allen von der IGS Lengede für das obere Anforderungsniveau erstellten Unterrichtmaterialien erhalten. Neben regelmäßigen Treffen der Fachlehrer-Teams gibt es Maßnahmen zur Qualitätssicherung im Sekundarbereich I beider Schulen und zur aufeinander abgestimmten Vorbereitung der Schüler auf das Abitur.

„Das Schulgesetz definiert die Integrierte Gesamtschule als eine Schulform, in der Schüler des 5. bis 13. Jahrgangs unterrichtet werden, die Oberschule als eine Schulform für die Jahrgänge 5 bis 10“, erläutert Dr. Jan-Peter Braun, Leiter der IGS Lengede. Bei beiden Schulformen handele es sich um integrierte Systeme, die auf mehrere Bildungswege ausgerichtet seien. Eine Zusammenarbeit sei daher naheliegend. „Sie ermöglicht den Schülerinnen und Schülern den Besuch der Schule vor Ort, bietet also kürzere Schulwege, sichert den Schulstandort in der Heimatgemeinde und ebnet den leistungsstärkeren Schülern der Oberschule den Weg zum Abitur in der dreijährigen Oberstufe der Gesamtschule“, so der Wendeburger Schulleiter abschließend.

web

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung