Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Gelungenes Frühschoppenkonzert mit dem Blasorchester Lengede

Lengede Gelungenes Frühschoppenkonzert mit dem Blasorchester Lengede

Lengede. „Die Sonne scheint“, mit diesem Walzer wollte das Blasorchester Lengede (BOL) wohl das gute Wetter locken - und zum Auftakt klappte dies auch recht gut: Zum siebten Frühschoppenkonzert hatte der Lengeder Kulturverein eingeladen, Vorsitzende Renate Baum freute sich über zahlreiche Gäste.

Voriger Artikel
Hollywood im Jugendzentrum
Nächster Artikel
Unfallflucht: Zwei Grundstückzäune beschädigt

Vorsitzende Renate Baum vom Kulturverein freute sich über Blasmusik von Dirigent Andreas Kößler mit seinem Orchester.

Alle Plätze unter Bäumen und Sonnenschirmen im Biergarten vom Landhotel Staats waren belegt. Doch statt mit Sonnenbrille und Shirt, waren die Musikfreunde witterungsbedingt überwiegend mit Jacken und Pullover ausgestattet.

„Leichte Unterhaltung“, kündigte Dirigent Andreas Kößler an und präsentierte mit seinen Musikern Böhmische Märsche, die „Fuchsgraben Polka“, „Rauschende Birken“ und den „Erzherzog Albrecht Marsch“. An Ernst Mosch erinnerten dann Egerländer und Oberkrainer Weisen. Ein Potpourri bekannter und beliebter Melodien wechselte mit Volksliedern aus der Heimat, bei denen natürlich das Lengeder Lied und zum Abschluss der „Glück Auf Marsch“ nicht fehlen durften.

Der zünftige Sonntagsfrühschoppen im Hotelgarten mitten im Zentrum von Lengede kann gerne wiederholt werden, so das einhellige Fazit der Besucher.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung