Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Gelungener Weihnachtsmarkt in Wendeburg

Wendeburg Gelungener Weihnachtsmarkt in Wendeburg

Adventskränze, Tannengestecke und Christbaumschmuck gab es am vergangenen Wochenende in Wendeburg zu kaufen. Entlang der Schulstraße im Ambiente der angrenzenden Fachwerkhäuser fand zum dritten Mal ein Weihnachtsmarkt statt.

Voriger Artikel
Weihnachtsmarkt startet
Nächster Artikel
Gute Stimmung beim Vechelder Straßenfest

Natürlich durfte beim Wendeburger Weihnachtsmarkt auch ein Rentier nicht fehlen.

Quelle: rb

Wendeburg. Das Angebot war vielfältig, für jedes Familienmitglied war etwas dabei. Mütter und Großmütter konnten bei allerhand Kunsthandwerk stöbern und anschließend einen Kaffee trinken. Für Kinder bot der Wendeburger Kindergarten Kerzenziehen und eine Tombola an. Und auch Väter und Großväter kamen nicht zu kurz: Direkt am Eingang standen Kettensägen, Schnittschutzkleidung und Spaltäxte zum Kauf bereit, wenige Meter weiter warteten Wilddelikatessen zum Probieren und Kaufen. 

Neben Schmuck, Stulpen und Gartendekorationen war der Stand von Julia Lehmann aufgebaut. Aus bunten Stoffen näht die Wendeburgerin Kleidungsstücke für Babys und Kinder. „Auf Weihnachtsmärkten werden besonders gern Mützen und Halstücher gekauft“, sagte sie. Besonders pfiffig waren die sogenannten Wurmli-Schals: Sie werden durch ein längs eingenähtes Gummiband modisch gerafft.

An beiden Tagen fand auf einer Bühne in der Mitte des Marktes ein abwechslungsreiches Programm statt. Es gab unter anderem Lieder vom Kindergarten und vom Kinder- und Jugendchor, Besuch vom Weihnachtsmann, einen Auftritt der Cheerleader „Flying Lions“ und am Samstagabend eine Aprés-Ski-Party. Am Sonnabend war der Markt bis 22 Uhr geöffnet und so kam die festliche Beleuchtung besonders gut zur Geltung.

Die Organisatoren hatten sich alle Mühe gegeben. „Acht Monate dauerte die Vorbereitung“, sagte Bürgermeister Gerd Albrecht, der sich über den  guten Verlauf des Marktes sehr freute.

taw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung