Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Gelungene Senioren-Weihnachtsfeier des SV Viktoria Woltwiesche von 1913

Lengede Gelungene Senioren-Weihnachtsfeier des SV Viktoria Woltwiesche von 1913

Woltwiesche. Wenn die Sonnenstrahlen weichen, die Außentemperaturen sinken und man bereits am Nachmittag den Eindruck hat, es sei mitten in der Nacht, dann ist es Zeit für die seit vielen Jahren im Vereinsheim stattfindende Senioren-Weihnachtsfeier des SV Viktoria Woltwiesche von 1913. Knapp 50 Seniorinnen und Senioren ab 65 Jahre ließen sich im von der Wirtin Evelin Thamm festlich geschmückten Vereinsheim mit einem besinnlichen Programm auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen.

Voriger Artikel
Liedtexte aus dem „Bauchcomputer“
Nächster Artikel
Besondere Auszeichnung für die Aueschule

Der Vorsitzende Ulrich Wegner (von links) überreichte die Preise an die Gewinner des Preisrätsels: Barbara Giffei (3. Platz), Margot Liekefett (1. Platz) und Siegfried Kleinwächter (2. Platz).

Quelle: oh

Der Vorsitzende Ulrich Wegener begrüßte die Gäste und erinnerte mit Stolz an die vielen über das Jahr verteilten Veranstaltungen anlässlich des im Sommer dieses Jahres begangenen 100-jährigen Vereins-Bestehens. „Lassen Sie uns jetzt ein wenig zur Ruhe kommen und ein paar besinnliche Stunden miteinander verbringen.“

Anschließend gab es kostenlos reichlich Kaffee und Kuchen sowie belegte Brötchen. Elvira Puls, Ulrike Kosel, Evelin Thamm und Herbert Gödde hatten im Hintergrund alles vorbereitet und die Besucher liebevoll bewirtet. Die Gäste unterhielten sich bei Kerzenlicht und Weihnachtsliedern von der CD über die schönsten und kuriosesten Momente des vergangenen Jahres.

„Für viele Senioren bietet diese Feier einmal im Jahr die Möglichkeit, alte Freunde und Bekannte zu treffen. Sie kommen daher gern“, so Pressewart Siegfried Wild. Zwischendurch wurden Gedichte vorgetragen und ein Preisrätsel aufgelöst. Darin sollten zwölf Fragen zum Sportverein und zum Ort Woltwiesche beantwortet werden. Fünf Personen hatten zehn Fragen richtig beantwortet und mussten um einen der drei Preise in ein Stechen gehen. Es sollte die Anzahl der Würfelzucker-Stückchen in einem Glas geschätzt werden. Gewonnen hat Margot Liekefett, Zweiter wurde Siegfried Kleinwächter, und den dritten Platz belegte Barbara Giffei.

Vom 27. bis 30. Dezember richtet der SV Viktoria ein Hallenfußballturnier mit 18 Mannschaften in der Kreissporthalle Lengede aus. Mehr Infos unter www.sv-viktoria-woltwiesche.de.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung