Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
„Gebäude schlichtweg übersehen“

Lengede-Woltwiesche „Gebäude schlichtweg übersehen“

Auf Grund der Berichterstattung der PAZ über die mangelhafte Absicherung der Hansen-Werke bei Woltwiesche hat sich der Landkreis Peine jetzt mit dem Anwalt der in Süddeutschland und den USA lebenden Eigentümer der Industrie-Brache in Verbindung gesetzt.

Voriger Artikel
Geisterfabrik, Jugendtreff, Mülldeponie
Nächster Artikel
Barbecke: Polizei beendet Nazi-Konzert

Das „übersehene“ Gebäude auf dem weitläufigen Gelände der früheren Hansen-Werke.

„Wir waren bislang davon ausgegangen, dass die von uns beauftragte Firma alle in Frage kommenden Gebäudeöffnungen verschlossen hat. Offenbar ist hier deren Mitarbeitern das gleiche Missgeschick passiert, wie einem unserer Kollegen bei der Kontrolle der erfolgten Arbeiten: Das versteckt hinter Büschen liegende Gebäude wurde schlichtweg übersehen“, erklärt Henrik Kühn, Pressesprecher des Landkreises Peine. Wie Kühn weiter mitteilt, wurde von dem Anwalt zugesichert, „die noch ausstehenden Arbeiten nun kurzfristig nachzuholen“.

Türen wurden verschlossen

Hintergrund: Im Februar sind die Erben des Kreide-Fabrikanten Otto Hansen vom Landkreis mit einer Frist bis Anfang März aufgefordert worden, das Gelände abzusichern. An der zur Landesstraße 619 gelegenen Seite ist daraufhin ein 1,80 Meter hoher Zaun aufgestellt worden, Fenster und Türen der Hauptgebäude wurden verschlossen. Das Nebengebäude wurde übersehen und bis zuletzt offenbar als Jugendtreff genutzt.

Von zwei Feldwegen aus ist das Gelände, auf dem sich auch zwei tiefe Gruben befinden, weiterhin frei zugänglich. Nach Auskunft des Landkreises besteht dort eine „privatrechtliche Verkehrssicherungspflicht, die vom Eigentümer/ Nutzer wahrzunehmen“ sei.

mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung