Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Führungswechsel beim MTV Vechelde

Vechelde Führungswechsel beim MTV Vechelde

Vechelde. Zum letzten Mal begrüßte der scheidende Vorsitzende Hendrik von Appen jetzt die Mitglieder des MTV Vechelde zur jährlichen Mitgliederversammlung. Auch Vecheldes Bürgermeister Ralf Werner und Andreas Grigoleit als Vertreter des SV Arminia Vechelde fanden sich als Gäste im Vechelder Bürgerzentrum ein.

Voriger Artikel
Straßenarbeiten an der B 214 bei Harvesse
Nächster Artikel
Mängel, aber auch Erfreuliches in Sophiental

Die geehrten Mitglieder des MTV Vechelde.

Quelle: oh

Neben weiteren Ehrungen feierte die Basketballabteilung des MTV ihr zehnjähriges Bestehen.

Zwar musste Sportwart Werner Fritzsche in seinem Jahresrückblick auch von sportlichen Niederlagen wie dem Abstieg der ersten Volleyball- und Badmintonmannschaften berichten, stellte aber auch fest, dass der MTV Vechelde nach wie vor sowohl im Leistungs- als auch im Breitensport hervorragend aufgestellt sei.

Der Verein kann, so Frank Thiemann im Kassenbericht, die geplanten Zahlen auf Einnahmen- und Ausgabenseite mit Bravour einhalten. Es folgte die einstimmige Entlastung. Der Haushaltsplan sieht zudem keine Erhöhung der Mitgliedsbeiträge vor.

Der MTV Vechelde und die Volksbank Vechelde-Wendeburg haben einen Sponsoring-Vertrag abgeschlossen. Auch die Gemeinde Vechelde und Vechelder Unternehmen seien verlässliche Unterstützer des MTV, wurde gelobt.

Vor der Neuwahl des Vorstands erklärte Hendrik von Appen, dass er nicht wieder für den Vorsitz kandidieren werde. „Ich habe das Gefühl, dass ich dem Amt zeitlich nicht mehr gerecht werden kann“, erklärte von Appen bedauernd seinen Entschluss. Als möglichen Nachfolger schlug er den bisherigen Pressewart Jochen Schmidt vor und übergab die Durchführung der Wahl an den zuvor gewählten Versammlungsleiter Herbert Christoph. Bei der folgenden Abstimmung wurde der 25-jährige Ingenieur Schmidt ohne Gegenstimme als Nachfolger gewählt und bedankte sich im Anschluss bei den Mitgliedern für ihr Vertrauen.

Der nachfolgend in einer Blockwahl bestätigte Vorstand blieb, mit Ausnahme der Aufnahme von Daniel Finke als neuem Pressewart, personell unverändert. Sportwart Werner Fritzsche und sein bisheriger Stellvertreter Christian Dube tauschten die Positionen.

Zum Ende der Veranstaltung wurden den Mitgliedern noch wichtige Termine, wie das Basketballturnier anlässlich des Jubiläums am 18. Juli, sowie der Herzog-Ferdinand-Pokal 2015 der Badmintonabteilung, der am 25. und 26. Juli ausgetragen wird, angekündigt. Mit netten Gesprächen konnten Mitglieder und Gäste den Abend ausklingen lassen.

sip

Alle Namen der zahlreichen Geehrten finden Sie in der gedruckten PAZ am Samstag, 23. Mai.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung