Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Frontlader in bewegten Bildern: Stoll auf YouTube

Lengede-Broistedt Frontlader in bewegten Bildern: Stoll auf YouTube

Broistedt . Frontlader in bewegten Bildern: Das Broistedter Unternehmen Stoll hat ab sofort eine eigene Präsenz in den sozialen Medien im Internet.

Voriger Artikel
"Zwickmühle": Kabarett vom Feinsten
Nächster Artikel
Kreuzung: Ampel soll nächste Woche kommen

Die Broistedter Firma Stoll ist nun auch auf dem Internet-Videoportal YouTube vertreten - mit einem Video des „Flagschiffs“ FZ 100.

Quelle: oh

Auf dem YouTube-Kanal ( www.youtube.com/StollFrontloader) präsentiert der weltweit tätige Frontlader-Spezialist sein Flaggschiff, den FZ 100. Zum Video gehört auch ein eigenes Audio-Logo, das in der Tonfolge nach oben aufsteigt - „wie ein Frontlader“, erläutert Stoll-Geschäftsführer Sven Reinke. An der eingängigen Melodie erkenne man fortan ein Original-Video von Stoll.

„Ziel ist, unseren Kunden Informationen bieten, die schnell erfassbar und leicht zugänglich sind. Auch das verstehen wir unter gutem Service“, erklärt Reinke die Online-Aktivitäten der Marke. Das aktuelle Video mit dem FZ 100 beschreibt der Geschäftsführer als „Überzeugungsarbeit in 2,17 Minuten“, die die Vorteile des Produktes klar verständlich zusammenfasse: Beste Sicht dank Z-förmiger Kinematik, einfaches Arbeiten dank der Niveauautomatik „Return to level“, Ladezeit sparen mit der Schnellentleerung und das Dämpfungssystem Comfort-Drive.

Für 2015 plant Stoll weitere Videos, die Landwirten, Lohnunternehmern und auch Händlern einen schnellen Überblick über das Produktprogramm geben. Auch Videos zu technischen Themen und zum Unternehmen sind in Arbeit. Facebook-Freunde des Broistedter Unternehmens können zudem an einem Winter-Gewinnspiel teilnehmen und sich mit etwas Glück über eine Original-Stoll-Mütze freuen.

Die Wilhelm Stoll Maschinenfabrik in Broistedt gehört zur internationalen Stoll Gruppe mit etwa 500 Mitarbeitern. Nach eigener Aussage ist das Unternehmen weltweiter Marktführer für Frontlader und Anbauwerkzeuge für Traktoren. Wilhelm Stoll gründete das Unternehmen 1878; seit 1946 ist der Heimatstandort Broistedt. Seit 2013 gehört die Stoll Gruppe zur DMB (Deutsche Mittelstand Beteiligungen).

mu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung