Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Freier Eintritt für Schwimmabzeichen-Prüflinge

Bettmar Freier Eintritt für Schwimmabzeichen-Prüflinge

Bettmar. Eine besondere Aktion hat der MTV Vechelde im Naturfreibad Bettmar gestartet. Badegäste können dort das Schwimmabzeichen ablegen - und damit zum Erhalt des Bades beitragen.

Voriger Artikel
Zirkus Atlantik begeisterte Kinder und Eltern
Nächster Artikel
Dornberg-Carree: Verwaltung ändert Pläne

Schwimmabzeichen: Die Aktion soll zum Erhalt des Naturfreibades Bettmar beitragen.

Quelle: oh

Vielversprechend ist die Aktion gestartet: Neun Teilnehmer haben beim ersten Termin das Schwimmabzeichen abgelegt, berichtet Angela Wilkens von der Schwimmabteilung des MTV Vechelde.Dabei sei das Ablegen der Prüfung im Naturfreibad eine besondere Leistung. Denn: Die Sicht unter Wasser ist sehr gering.

Aus diesem Grund wurde eigens für die Tauchübungen eine beleuchtete Plattform gebaut. Eine weiße Folienwand hilft beim Streckentauchen als Orientierung.

Mit fast 70 Jahren hat beim ersten Termin auch Helga Wilkens aus Bodenstedt das Deutsche Schwimmabzeichen in Bronze abgelegt. „Eine super Leistung“, findet die Abteilungsleiterin und fügt hinzu: „Wir würden uns über weitere Bürger, die durch das Ablegen eines Abzeichens das Naturfreibad unterstützen möchten, sehr freuen.“

Um das Abzeichen in Bronze zu erhalten, muss ein Erwachsener 200 Meter Schwimmen in höchstens sieben Minuten - das entspricht vier Bahnen. „Das schaffen viele Bürger ohne Probleme“, ist Wilkens überzeugt.

Für Teilnehmer ist der Eintritt ins Freibad und der Versuch, die Prüfung für ein Abzeichen abzulegen, kostenlos. Mit der Aktion möchten die Schwimmer vom MTV einen kleinen Teil zum Erhalt des Freibades beitragen. Für jedes erreichte Abzeichen werden fünf Euro berechnet, die Einnahmen sollen an das Freibad übergeben werden. Familien, Gruppen oder Vereine können gemeinsam das Abzeichen ablegen.

web

  • Termine für die Schwimmabzeichen-Abnahme sind Mittwoch, 22. und 29. August, von 15 bis 18 Uhr sowie Sonntag, 19. und 26. August, von 10 bis 13 Uhr. Gruppen über zehn Personen können sich bei Familie Wilkens unter Telefon 05302/70275 anmelden.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung