Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Feuerwehr blickt auf ruhiges Jahr zurück

Lengede Feuerwehr blickt auf ruhiges Jahr zurück

Lengede. Zur Mitgliederversammlung traf sich jetzt die Feuerwehr Lengede. Ortsbrandmeister Detlef Riechey blickte zurück: „Das Jahr 2014 war einsatztechnisch ein ruhiges Jahr.“

Voriger Artikel
Disk-Golf-Landesmeister ermittelt
Nächster Artikel
Feuerwehr: Teambildungs-Wochenende in Seesen

Hinten (von links): Ortsbrandmeister Detlef Riechey, Christian Spaeth, Hans Dieter Kucklick, Tobias Gand, Fabian Dominik Krüger, Daniel Thümen, Gemeindebrandmeister Andreas Runge. Vordere Reihe (v.l.): Leif Forke, Justin Domin, Christian Schmidt. Rechtes Bild: Bürgermeister Hans-Hermann Baas und den Hauptfeuerwehrmann Leif Forke.

Quelle: oh

Lengede. Er zählte auf: Es gab insgesamt 42 Einsätze, davon neun Brandeinsätze, elf technische Hilfeleistungen, sechs Fehlalarme und 16 sonstige Einsätze, etwa Brandsicherheitswachen und Verkehrssicherungen. „Es gab keine spektakulären Einsätze“, so Riechey. So blieb auch der große Hagelschauer beim Schützenfest am Pfingstsonntag für die Feuerwehr Lengede ohne Einsatz. Nur bei dem großen Gewitterschauer Ende Juli mussten in den Ortschaften Woltwiesche und Lengede einige Keller leergepumpt werden.

Um im Notfall auch bei größeren Einsätzen helfen zu können, wurde die Ausbildung der Katastrophenschutzgruppe der Kreisbereitschaft und der Gefahrgutgruppe weiter vorangetrieben. Zudem wurden im November bei einer Übung die Möglichkeiten der vorhandenen Geräte für die technische Hilfeleistung an einem ausrangierten Linienbus ausprobiert - und somit Vor- und Nachteile der Gerätschaften im Einsatz festgestellt.

Auch bei Veranstaltungen in der Ortschaft Lengede war die Feuerwehr aktiv, zum Beispiel bei Passagio mit „Rock am Berg“ und bei den Laternenumzügen, die mittlerweile zum Standardprogramm gehören.

Im Jahr 2014 hatte die Feuerwehr Lengede die dritten Plätze abonniert, berichtete Riechey nicht ohne Stolz. „Beim Feuerwehrmarsch in Wahle, dem Pokalschießen in Bodenstedt und beim Sommerbiathlon des KKSV Lengede wurde jeweils der dritte Platz erreicht.“

Die Neubeschaffung des Rüstwagens habe begonnen und am Ende dieses Jahres soll die Auftragserteilung erfolgen, teilte der Ortsbrandmeister den Kameraden mit.

Die Jugendfeuerwehr Lengede besteht zurzeit aus 18 Jugendlichen. Eine gemischte Gruppe aus den Jugendfeuerwehren Groß Lafferde, Münstedt und Lengede nahm an der Leistungsspangenabnahme in Bad Essen teil. Am Ende des Jahres 2014 wurden sieben Mitglieder der Jugendfeuerwehr Lengede auf ihr praktisches und theoretisches Feuerwehrwissen geprüft - „und alle haben bestanden“, freute sich der Ortsbrandmeister. „Sie sind nun Träger der Jugendflamme Stufe 2.“

Die Lengeder Wehr ist auch digital aktiv: Für den Aufbau eines Informationssystems für die Einsätze der Feuerwehr per Bildschirm und Ausdruck im Gerätehaus Lengede wurde der Kamerad Leif Forke mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber der Gemeinde Lengede ausgezeichnet.

Übrigens: Der Mitgliederstand der Freiwilligen Feuerwehr Lengede beträgt 352 Mitglieder - davon sind insgesamt 62 aktiv.

sip

Beförderungen:

Feuerwehrmann: Justin Domin; Oberfeuerwehrmann: Raven Sperling; Hauptfeuerwehrfrau/-mann: Fabian Dominik Krüger, Christian Schmid, Jana Schmidt, Daniel Thümen; Löschmeister: Tobias Gand.

Ehrungen:

25 Jahre (fördernd): Volker Andreas, Detlef Ebeling, Rainer Mertens, Joachim Pech, Klaus-Dieter Schweike, Christian Spaeth, Wolfgang Stank, Dieter Vana, Wolfgang Wiega; 40 Jahre (fördernd): Hans Dieter Kucklick.

Wahlen:

Wiedergewählt wurden Kassierer Marcus Evers und Atemschutzgerätewart Dirk Selent.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung