Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Erinnerung an das Grubenunglück

Lengede Erinnerung an das Grubenunglück

Lengede. Mit einer Feierstunde im Lengeder Rathaus wurde am Mittwochabend an das schwere Grubenunglück im Jahre 1963 erinnert.

Voriger Artikel
VW sucht Standort für Logistik-Zentrum
Nächster Artikel
3920 Euro für Aids-Waisen in Afrika erlaufen

Lengedes Bürgermeister Hans-Hermann Baas begrüße die Gäste der Gedenkfeier.

Quelle: im

In seiner Begrüßung ging Lengedes Bürgermeister Hans-Hermann Baas kurz auf die schicksalshaften Ereignisse ein, die am 24. Oktober 1963 ihren Anfang genommen hatten. Damals war die Eisenerz-Grube „Mathilde“ in Broistedt unter einer riesigen Welle von 460000 Kubikmetern Schlamm- und Wassermassen versunken. 129 Männer waren zu der Zeit unter Tage - 29 kamen bei dem Unglück ums Leben. Die Rettung von elf Bergleuten aus der Mannschaft des Reviers „Osten 92“ ging als „Wunder von Lengede“ in die Geschichte ein.

In seiner kurzen Ansprache begrüße Baas auch einige besondere Gäste unter den rund 70 Besuchern der Gedenkfeier - so etwa Abordnungen der Bergbauvereine, Vertreter der Kirche und der Politik sowie einige Zeitzeugen des Unglücks. An die Rede des Bürgermeisters schloss sich ein Vortrag des Bohrspezialisten Hans Schröer von der Firma Deutac an. Darin räumte der Experte unter anderem mit der Legende auf, dass der Bohrkopf der letzten Rettungsbohrung eigentlich schon auf der Rückfahrt auf der Autobahn gewesen sei, bevor er schließlich doch noch zum Einsatz kam. Nach seinen Erkenntnissen sei die Bohranlage aus Barbecke herbeigeschafft worden.

Im kommenden Jahr jährt sich das Unglück zum 50. Mal - und zu diesem besonderen Jahrestag soll es auch eine besondere Gedenkfeier geben, erklärt Baas im Gespräch mit der PAZ. Gerade auch von den Geretteten sei dabei der Wunsch formuliert worden, den mehr als 900 Helfern der Rettungsaktion nochmals zu danken. „Wir werden nun versuchen, möglichst viele Retter von damals zu der Feier einzuladen“, blickt der Bürgermeister voraus. Dazu solle auch mit der Salzgitter AG, der Nachfolgerin der damaligen Ilseder Hütte gesprochen werden.

mu

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung