Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Entdeckungsreise in die Welt der Schöpfung

Gartenandachten in Broistedt Entdeckungsreise in die Welt der Schöpfung

Gottesdienst mal anders: Der Broistedter Pfarrer Claus-Dieter Sonnenberg lädt in diesem Jahr erneut zu einer Reihe von Gartenandachten ein. Auftakt ist heute um 18 Uhr bei Familie Scholz an der Marie-Curie-Straße 1. Das Thema lautet: „Wasser“.

Voriger Artikel
„Höhen-Problem“ beim Brückenweg-Ausbau
Nächster Artikel
Mit der „Piper Cherokee“ ab in den Himmel

Predigt im Freien: Das Archivbild zeigt einen Open-Air-Gottesdienst in Kaltenweide.

Quelle: Archiv

Broistedt. Passend dazu sollen im Garten der Familie Scholz heute auch Lieder wie „Wenn alle Brünnlein fließen“ gesungen werden. „Auch der Gottesdienst wird inhaltlich auf das Thema abgestimmt“, kündigt Sonnenberg an, der im vergangenen Jahr unter anderem Rosen, Gänseblümchen und eine Gartenbank in den Mittelpunkt seiner Andachten gestellt hatte.

Die Idee zum Gottesdienst im Freien kam Sonnenberg beim lebendigen Adventskalender in Broistedt. Etwas ähnliches müsste man doch auch im Sommer anbieten, dachte er sich. Und da er ein Fan der Veranstaltungsreihe Offene Pforte ist, bei der Privatpersonen ihre Gärten der Öffentlichkeit vorstellen, war seine Idee geboren.

Einen Hintergedanken hatte Sonnenberg dabei aber schon. Er wollte gezielt auch Menschen ansprechen, denen der Gang in die Kirche normalerweise Überwindung kosten würden. „Ein Garten ist ein neutraler Treffpunkt. Man kann ganz locker ins Gespräch kommen“, sagt Pfarrer Sonnenberg.

Etwa 20 Minuten dauern die Andachten. „Es wird gesungen, der Garten angeschaut und es gibt je nach Thema eine kurze Predigt“, erklärt Sonnenberg. Im Anschluss bieten die Gastgeber eine Erfrischung an. „Lassen Sie sich auf eine Entdeckungsreise in die wunderbare Welt der Schöpfung entführen. Würdigen Sie die einzelnen Austragungsorte und nehmen Sie wahr, wie vielfältig die hiesigen Gartenlandschaften sind“, schreibt Sonnenberg in einer Einladung.

Die nächste Gartenandacht des evangelisch-lutherischen Pfarrverbands Broistedt und Engelnstedt ist am 4. August bei der Familie Platter, Krähenriede 12 geplant. In Salzgitter-Engelnstedt laden die Familien Hagemann und Schmidt, Klippstraße 9, für 18. August und die Familie Brandes, Vallstedter Straße 12, für 1. September ein. Beginn ist jeweils um 18 Uhr.

Die Andachten finden nur bei gutem Wetter statt, bei leichtem Nieselregen eventuell mit Regenschirm.

mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung