Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Einbruch in Spielhalle

Täter brachen ihre Tat ab und flohen Einbruch in Spielhalle

Am Sonntagabend um kurz nach 19 Uhr versuchten Unbekannte in eine Spielhalle in Lengede einzudringen. Nachdem der Alarm ausgelöst wurde, brachen sie ihre Tat ab und flohen unerkannt.

Voriger Artikel
RTL-II-Trödeltrupp war in Woltwiesche zu Gast
Nächster Artikel
Neue Kita-Stellen und Baugrundstücke in Lengede

Symbolbild

Quelle: Archiv

Lengede. In der Lise-Meitner-Straße 5 in Lengede versuchte Unbekannte am Sonntag kurz nach 19.00 Uhr in eine dortige Spielhalle einzudringen. Die bislang nicht bekannten Täter zerschnitten einen Maschendrahtzaun und gelangten so auf das Gelände einer Spielothek. Am Gebäude wurde eine Außenjalousie und ein Fenster aufgehebelt. Im Gebäudeinneren wurde eine Brandschutztür aufgehebelt und Alarm ausgelöst. Die Täter brachen ihre Tat ab und flohen. Der Schaden liegt bei rund 2.000 Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung