Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Ein besonderes musikalisches Geburtstagsgeschenk

Vechelde-Vallstedt Ein besonderes musikalisches Geburtstagsgeschenk

Vallstedt . Zu seinem 25-jährigen Bestehen hatte sich der Chor der Martini Singers Vallstedt etwas besonderes ausgedacht - sowohl für Liebhaber von Kirchenmusik als auch für sich selbst: Er führte Rossinis „Petite Messe Solennelle“ am Sonntagabend in der Vallstedter Kirche vor rund 80 Gästen auf.

Voriger Artikel
Weihnachtsmarkt lud zum Bummeln ein
Nächster Artikel
Trotz guter Konjunktur: Defizit von 333.000 Euro

Ein besonderes musikalisches Geburtstagsgeschenk machten die Martini Singers Vallstedt sich selbst...

Quelle: rb

Für den Chor war es eine Premiere: „Wir haben die Messe ausgesucht, weil sie sehr schön und anspruchsvoll ist“, erklärte Propsteikantorin Petra Mecke. Zudem habe die „kleine feierliche Messe“ opernhafte Züge - schließlich wurde sie von Gioachino Rossini komponiert, der als einer der bedeutendsten Opernkomponisten des Belcanto gilt.

Dabei wartet das Werk das im Jahr 1863 entstand - 34 Jahre nach der Komposition von Rossinis letzter Oper - mit regelrechten „Ohrwürmern“ auf und „kommt auch bei Leuten gut an, die nicht viel mit Klassik zu tun haben“, beschreibt die Chorleiterin.

Den etwa 80 Zuhörern jedenfalls habe die rund anderthalb Stunden dauernde Messe gut gefallen. Deren ungewöhnliche Besetzung für Singstimmen, zwei Klaviere und Harmonium steht in der neapolitanischen Cembalo-Tradition des 18. Jahrhunderts. Am Harmonium unterstützte Ryooko Morooka die Sänger, am Klavier Christian Schulte. Als Solisten des Abends wirkten Raphaela Mayhaus (Sopran), Yvonne Albes (Alt), Eric Stokloßa (Tenor) und Dieter Müller (Bass) mit.

Mit dem Konzert feierte der Chor auch sein 25-jähriges Bestehen. Gegründet wurden die Martini Singers Vallstedt von Mecke selbst. Sie studierte damals Kirchenmusik und wollte die Chorleitung üben. Und da es zum damaligen Zeitpunkt keinen Chor in der Gemeinde gab, dafür aber einige begeisterte Sänger, rief die Propsteikantorin die Martini Singers ins Leben. Den ersten Auftritt bestritt der Chor an Heiligabend im Gottesdienst mit zehn Sängern. Heute gehören rund 35 Sänger zum Chor.

web

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung