Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Ein Vierteljahrhundert Kunstgeschichte

Meerdorf Ein Vierteljahrhundert Kunstgeschichte

Meerdorf. Bei Sonnenschein und blauem Himmel feierte das „teatr dach“-Team am vergangenen Samstag mit einem großen Sommerfest sein 25-jähriges Bestehen.

Voriger Artikel
Zu betrunken für Atemalkoholtest?
Nächster Artikel
Feuerwehren löschten Kellerbrand

Gut besucht war die Jubiläumsfeier des „teatr dach“. Zahlreiche Besucher haben das Programm zum 25. Geburtstag genossen.

Quelle: jak

Theaterdirektor Albrecht Schulze begrüßte zahlreiche Gäste in seinem Garten hinter dem Kult-Theater in Meerdorf, um mit ihnen die vergangenen 25 Jahre noch einmal Revue passieren zu lassen und zu feiern.

Mehr als 150 Künstler aus ganz Deutschland und der Welt waren inzwischen auf der Bühne in Meerdorf zu Gast, unter anderem bekannte Persönlichkeiten wie Vanessa Maurischat, Erwin Grosche und die Gebrüder Blattschuss. Unter den zahlreichen Gratulanten waren auch die stellvertretende Landrätin Silke Weyberg, Bundestagsabgeordnete Ingrid Pahlmann, Landtagsabgeordneter Matthias Möhle, Bürgermeister Gerd Albrecht und Anna-Lisa Bister von der Servicestelle Kultur im Landkreis Peine. Ortsbürgermeister Joachim Hansmann gratulierte ebenfalls zum 25-jährigen Bestehen und lobte das Team des „teatr dach“ für sein Engagement: „Ihr verleiht Meerdorf eine ganz besondere Note. Es ist toll, was ihr hier auf die Beine stellt.“ Auch Vertreter der Meerdorfer Landfrauen und des Heimatvereins gratulierten Theaterdirektor Schulze.

Musikalisch eröffnet wurde das vielfältige Jubiläumsprogramm von der Big Band der Wilhelm Bracke Gesamtschule Braunschweig unter der Leitung von Stefan Mende. Auch schauspielerisch wurde einiges geboten. So zeigte das Ensemble des „teatr dach“ einige Ausschnitte aus seinen beliebten vier Eigenproduktionen und das Improvisations-Theater “4Gewinnt“ aus Braunschweig begeisterte die Besucher mit seinen Sketchen. Abgerundet wurde das Programm durch die fünf Damen von „Herzen in Terzen“ aus Hannover, die sich selbst als älteste Girlgroup Deutschlands bezeichnen und die Meerdorfer mit ihren Interpretationen von deutschen Schlagern begeisterten.

Den Abschluss der Veranstaltung bildete eine Diashow aller im „teatr dach“ aufgetretenen Künstler. Hierbei schwelgte so mancher in Erinnerung an die vergangenen 25 Jahre.

jak

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung