Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Ein Nest für 15 neue Spatzen

Erweiterungsbau Lengede Ein Nest für 15 neue Spatzen

Erleichterung in Lengede: Die noch ausstehenden 217.500 Euro vom Land für den inzwischen fertiggestellten Erweiterungsbau der Krippe Spatzennest sind da. Um wie geplant im November mit der zweiten Gruppe starten zu können, war die Gemeinde in Vorkasse gegangen. Der Anbau an das Wohnhaus an der Straße Hinter der Kippe kostet insgesamt rund 390.000 Euro und bietet auf 100 Quadratmetern Platz für 15 Kinder, sodass im Spatzennest ab Ende November insgesamt 30 Mädchen und Jungen betreut werden können.

Die Kultusministerin und CDU-Landtagsabgeordnete Elisabeth Heister-Neumann sagt: „Gemäß der Richtlinie von Zuwendungen zur Förderung von Investitionen im Bereich der Kinderbetreuung der unter Dreijährigen kann diese Investition gefördert werden. Damit kommen wir in Lengede ein gutes Stück in der Bereitstellung von mehr Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren voran. Dies trägt insbesondere der großen Nachfrage von Eltern Rechnung, die Familie und Beruf besser miteinander vereinbaren wollen“, sagt Heister-Neumann.

„Wir freuen uns über den Zuwendungsbescheid, auch wenn es etwas gedauert hat“, sagt der Lengeder Bauamtsleiter Cord-Heinrich Helmke. Doch bevor die zweite Gruppe im Spatzennest eröffnet werden kann, stehen noch einige bauliche Veränderungen im „Altbau“ an. Währenddessen zieht die bestehende Gruppe in den Neubau, anschließend wieder zurück.

Bereits beim Richtfest für den Erweiterungsbau am 8. August hatte Lengedes Bürgermeister Hans-Hermann Baas (SPD) darauf hingewiesen, das die Gemeinde auf Grund der großen Nachfrage nach Krippenplätzen enorm unter Zeitdruck stehe. Dies sei auch der Grund gewesen, weshalb man praktisch mit Erteilung der Baugenehmigung am 2. Juli, die Arbeit an dem Anbau Hinter der Kippe aufgenommen habe.

Ein weiterer Zuwendungsbescheid für die Krippe in Broistedt, ebenfalls über rund 217.000 Euro, steht laut Bauamtsleiter Helmke noch aus.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung