Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Ein Boot für die Feuerwehr Wedtlenstedt

Vechelde Ein Boot für die Feuerwehr Wedtlenstedt

Wedtlenstedt. Bestens gerüstet für Einsätze auf dem Wasser ist jetzt die Freiwillige Feuerwehr Wedtlenstedt. Dort ist seit gestern offiziell das neue Feuerwehr-Boot stationiert, das in einer kleinen Feierstunde im Feuerwehrgerätehaus Wedtlenstedt seiner Bestimmung übergeben wurde.

Voriger Artikel
Zweidorfer und Lübbener maßen sich im Vergleichsschießen
Nächster Artikel
Wissenschaftler aus Rumänien kommen nach Wendeburg

Aus Gummi ist es zwar nicht, aber knallrot: Das neue Boot der Feuerwehr Vechelde wurde von Bürgermeister Hartmut Marotz (vorne) seiner Bestimmung übergeben.

Quelle: rb

Das Boot hat die Gemeinde Vechelde von Daniel Wulkow aus Wahle gebraucht geschenkt bekommen und es für rund 6000 Euro aufarbeiten lassen.

Wedtlenstedt sei unter anderem aufgrund der Nähe zum Kanal und zu den Angelteichen als Standort für das Boot ausgewählt worden, erklärt Gemeindeoberrätin Britta Schwartz-Landeck auf PAZ-Anfrage. Dort soll es nun zukünftig für Einsätze auf Gewässern eingesetzt werden.

Und noch ein weiteres Projekt für die Feuerwehr konnte in den vergangenen Tagen fertiggestellt werden: Die Freiwillige Feuerwehr Köchingen hat eine neue Garage für den Versorgungsanhänger errichtet. Ein Gros der Arbeiten erledigte die Feuerwehr in Eigenleistung, 27 500 Euro steuerte die Gemeinde Vechelde zum Bau bei. Die Gesamtkosten für die Garage belaufen sich auf insgesamt etwa 60 000 Euro.

mir

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung