Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Drei Gemeinden werben für attraktives Wohnen

Wendeburg Drei Gemeinden werben für attraktives Wohnen

Wendeburg/Vechelde/Lengede. Er gehört zu einer nachhaltigen, kommunalen Entwicklung im ländlichen Raum fest dazu: der Zuzug von Neubürgern. Das wissen auch die Gemeinden Wendeburg, Vechelde und Lengede. Seit Jahren engagieren sie sich mit entsprechenden Baugebieten.

Voriger Artikel
Aus dem Tagebuch eines Lehrers
Nächster Artikel
Bauhof: Einbrecher stehlen "Kaffeekasse"

Häuslebauer informieren die Gemeinden Vechelde, Wendeburg und Lengede auf einem gemeinsamen Messestand.

Quelle: A

In der Vermarktung ihrer Angebote wollen die drei Gemeinden nun gemeinsame Wege gehen und präsentieren ihre gemeindlichen Bauplatzangebote erstmals mit einem gemeinsamen Stand auf der regionalen Messe „Mein Haus“ in Braunschweig Mitte April.

Damit setzen die drei Gemeinden im Osten des Landkreises Peine auf interkommunale Zusammenarbeit, nachdem bisher nur die Gemeinde Vechelde in den letzten Jahren auf der Messe vertreten war. „Unsere Gemeinden sind seit vielen Jahren eng verbunden - da können und sollten wir uns als attraktive Kommunen für neue Hausbesitzer auch gemeinsam auf so einer wichtigen Messe positionieren“, so Wendeburgs Bürgermeister Gerd Albrecht.

„Das Oberzentrum Braunschweig war und ist für uns der wichtigste Bezugspunkt, gerade auch für potenzielle neue Häuslebauer, die stadtnahes Leben in ländlicher Atmosphäre suchen. Außerdem wird aus meiner Sicht ein wichtiges Zeichen im Rahmen der derzeitigen Fusionsüberlegungen des Landkreises Peine in Richtung einer zukünftigen Zusammenarbeit im Großraum Braunschweig gesetzt“, betont Vecheldes Bürgermeister Ralf Werner.

Auf dem gemeinsamen Messestand können im Gespräch die individuellen Zielvorstellungen mit den aktuellen Angeboten der Gemeinden abgeglichen werden. „Für den einen ist vielleicht die Verkehrsverbindung interessant, andere Interessenten legen besonderen Wert auf die frühkindliche Bildung beziehungsweise die schulischen Angebote vor Ort, wieder andere machen ihre Entscheidung von dem Einkaufsangebot oder von den Seniorenangeboten abhängig - hier sind wir alle sehr gut aufgestellt. Unsere erfahrenen Mitarbeiter auf dem Messestand werden intensiv zu den verschiedenen Fragen beraten können“, so Lengedes Bürgermeister Hans-Hermann Baas.

Der Gemeinschaftsstand der drei Gemeinden hält umfassende Informationen und persönliche Beratungskompetenz für die Besucher bereit.

• Geöffnet ist die Messe in der Volkswagenhalle in Braunschweig vom 17. bis 19. April, am Freitag von 14 bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr. Weitere Informationen erhalten Interessierte im Internet unter Adresse www.messe-meinhaus.de.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung