Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Dornberg-Carree: Auch Flächen für Firmengründer geplant

Vechelde Dornberg-Carree: Auch Flächen für Firmengründer geplant

Die Planungen für das Fünf-Millionen-Euro-Projekt Dornberg-Carree laufen auf Hochtouren. Wie jetzt bekannt wurde, sollen in dem Dienstleistungszentrum auch bis zu acht Büroräume für Startup-Unternehmen untergebracht werden. Zudem hat die Gemeinde Vechelde  inzwischen zwei für den Bau noch erforderliche Grundstücke erworben.

Voriger Artikel
Vechelde boomt: Wird Gemeinde zur Stadt?
Nächster Artikel
Feuerwehr Vechelde: Ab heute gibt es Eisbahn zum Schlittschuhlaufen

Vorentwürfe für das Dornberg-Carree von Architekt Heribert Maurer. Bürgermeister Hartmut Marotz (r.) will eine Keimzelle für junge Unternehmen schaffen.

Vechelde . Vecheldes Bürgermeister Hartmut Marotz (SPD) bestätigte, dass man Ende 2011 die alte Tischlerei sowie das benachbarte Mehrfamilienhaus zwecks Neubau des Dornberg-Carrees erworben habe. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden.

Insgesamt steht nun eine Grundstücksfläche von rund 3000 Quadratmeter zur Verfügung. Bebaut werden sollen rund 2200 Quadratmeter in drei- bis vier geschossiger Bauweise. Die Gemeinde sucht für das Millionen-Projekt noch einen Investor, führt diesbezüglich bereits mehrere Gespräche. Kontrovers diskutiert wird derzeit noch über die Dachform. Möglich seien ein Satteldach, aber auch ein Flachdach, so Marotz. Die Frage sei, was städtebaulich am sinnvollsten ist.

Untergebracht werden sollen in dem Dienstleistungszentrum eine Tagespflege-Einrichtung mit 15 Plätzen, ein Generationentreff, Ladenflächen und Arztpraxen.

Ganz neu geplant wird derzeit ein etwa 250 Quadratmeter großer Bereich für junge Unternehmensgründer. Dieser soll laut Marotz in etwa acht Büros aufgeteilt werden und einen gemeinsamen Empfangsbereich besitzen. Die Räume sollen zu einem besonders günstigen Mietzins angeboten werden. Marotz stellt sich den Startup-Bereich als „Keimzelle für junge Vechelder Unternehmen vor“.

Einen städtebaulichen Akzent will die Gemeinde mit einem Restaurant im vierten Obergeschoss mit freiem Blick bis ins Harzvorland setzen.

Eine Einwohnerversammlung zum Thema Dornberg-Carree findet am Mittwoch, 15. Februar, 19 Uhr, im Bürgerzentrum statt.

mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung