Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
„Das wird eine Bereicherung auf vielen Ebenen“

Neuer Bäcker in Broistedt „Das wird eine Bereicherung auf vielen Ebenen“

Die Gemeinde Lengede hat sich mit Erfolg für die Ansiedlung eines Bäckereifachgeschäfts beim Einkaufszentrum in Broistedt eingesetzt. „Ende des ersten Quartals 2017 wird es so weit sein. Dann eröffnet Sander´s Backstube“, freut sich Bürgermeisterin Maren Wegener.

Voriger Artikel
Nach Messerattacke: Bewährungsstrafe für Angeklagten
Nächster Artikel
Sebastian Sander erfolgreich bei HWK-Lehrgang

„Das wird eine Bereicherung für Broistedt“, sagt Bürgermeisterin Maren Wegener (rechts) beim Besuch des künftigen Standorts von Sander´s Backstube.

Lengede. Die Ansiedlung wertet Bürgermeisterin Maren Wegener als weiteren Baustein für gute und vielfältige Lebensqualität und eine funktionierende Infrastruktur vor Ort. Den künftigen Standort - bewusst in der Nähe des Einkaufszentrums - haben Manuela und Markus Sander gemeinsam mit Bürgermeisterin Wegener und Ortsbürgermeister Jablonka in Augenschein genommen. „Das passt hier sehr gut zusammen, das wird eine runde Sache. Wir freuen uns darauf“, so das Resümee der vier beim Ortstermin.

Tradition und Moderne zu verbinden ist eines der Lengeder Ziele. „Dies zeigt sich auch in diesem Projekt“, so Wegener. „Der Familienbetrieb Sander steht seit über 30 Jahren für handwerkliche Backtradition. Das wird auch am neuen Standort in Broistedt fortgesetzt“, so die Bürgermeisterin.

Gleichzeitig habe die Familie Sander attraktive Zusatzangebote für die Besucher geplant: In der Schaubackstube könne man die handwerkliche Herstellung von Brötchen und Brot miterleben. Freies WLAN solle es geben wie eine Spielecke für Kinder und einen Veranstaltungsraum für bis zu 25 Personen.

„Wir sind ein Familienbetrieb mit Ideen und Innovationsgeist. Dabei haben wir alle Generationen im Blick, auch in unserem Konzept für den neuen Standort in Broistedt“, sagt Manuela Sander. „Dieser generationenübergreifende Ansatz passt wunderbar zu Lengede. Zudem sollen 20 neue Arbeitsplätze entstehen“, freut sich Bürgermeisterin Wegener.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung