Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Dachstuhlbrand in Vechelde war Herausforderung für Feuerwehr

Übungsdienst von Einsatz unterbrochen Dachstuhlbrand in Vechelde war Herausforderung für Feuerwehr

Während des Übungsdienstes wurde es für die Feuerwehr Vechelde-Wahle plötzlich ernst, als am Donnerstagabend um 20.08 Uhr zu einem Dachstuhlbrand an der Hildesheimer Straße in Vechelde alarmiert wurde. „Die Ausrückzeit war eine der bisher schnellsten, schließlich waren die Einsatzkräfte schon am Gerätehaus“, so Ortsbrandmeister Michael Hanne.

Voriger Artikel
Feuerwehr löschte Dachstuhlbrand
Nächster Artikel
Ortsdurchfahrt Rüper bleibt weiter gesperrt

Beim Dachstuhlbrand kam die Drehleiter zum Einsatz. Das Feuer hatte auf die Schornsteinverkleidung übergegriffen.

Quelle: feuerwehr vechelde

Vechelde. Am Einsatzort fanden die Feuerwehrleute eine starke Verrauchung und eine hohe Wärmeentwicklung im Spitzboden vor. Der erste Angriffstrupp konnte sich zunächst nur tastend und mit Unterstützung einer Wärmebildkamera orientieren.

Mittels Wärmebildkamera konnten Bereiche mit erhöhter Temperatur in der Dachschräge geortet werden. Großflächig musste das Dach von innen geöffnet werden, um an den Brandherd zu gelangen. „Schwierig waren die Löscharbeiten insbesondere aufgrund des wärmegedämmten Dachaufbaus.

Mehrfach sah es so aus, dass es zu einem offenen Dachstuhlbrand kommen würde“, berichtet Hanne. Das Feuer breitete sich zwischen den Dachsparren bis zum Schornsteinkopf aus. Der gemauerte Schornsteinkopf war mit einer zweiten Hülle verkleidet. Diese bestand aus Brettern und Schindeln. Das Feuer war in die Zwischenräume geraten. Nur vom Drehleiterkorb aus konnten die Schindel und die Holzverkleidung in mühsamer Arbeit beseitigt und der Brand gelöscht werden.

Unterstützt wurde die Schwerpunktwehr durch Atemschutztrupps aus Bettmar sowie Kameraden aus Köchingen und Vechelade, die für Verpflegung sorgten. Gegen Mitternacht war der Einsatz beendet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung