Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Bürgermeister Albrecht gibt Ausblick auf 2017 in Wendeburg

Erschließung neuer Baugebiete Bürgermeister Albrecht gibt Ausblick auf 2017 in Wendeburg

Wie ist die Situation in Wendeburg und was ist für das kommende Jahr geplant? Bürgermeister Gerd Albrecht (CDU) fasst die wichtigsten Informationen für die PAZ zusammen.

Voriger Artikel
Bahnhof Broistedt: Neue Parkplätze sollen 2018 kommen
Nächster Artikel
Mehrere Containerbrände: Taten eines Brandstifters?

Gerd Albrecht.

Quelle: A

Wendeburg. „Der kontinuierliche Ausbau der Infrastruktur unserer Gemeinde hat die Lebensqualität für unsere Einwohner stets verbessert und die Attraktivität sowie Wettbewerbsfähigkeit Wendeburgs als Wohnstandort weiter gestärkt. Dementsprechend ist die Nachfrage nach Baugrundstücken und Eigentumswohnungen ungebrochen. Die Erschließung und Vermarktung der beiden Baugebiete an der Gemeindestraße ,Meierholz‘ im Kernort mit rund 80 Baugrundstücken wird zu den vorrangigen Aufgaben der Gemeinde im Jahr 2017 gehören.

Weitere Baugrundstücke eines Erschließungsträgers stehen aber auch in der Ortschaft Meerdorf zum Verkauf bereit. Daneben werden in Wendeburg attraktive Eigentumswohnungen in unterschiedlichen Wohnlagen zum Verkauf angeboten.

Auch sonst wird 2017 viel passieren. Exemplarisch sind die Fertigstellung des Neubaus der Zweifeld-Sporthalle in Bortfeld und der Abschluss der energetischen Sanierung des Rathauses zu nennen. Auch die Grundschule in Wendeburg wird weiter energetisch aufgerüstet, Bereiche der Straßenbeleuchtung werden auf LED umgestellt, für die Wendeburger Kernortwehr wird ein neues Tanklöschfahrzeug angeschafft und für den Erwerb eines Grundstücks zum Bau eines neuen Feuerwehrhauses in Bortfeld soll Geld im Haushalt bereitgestellt werden.

Besonders erfreulich ist die anhaltend positive Entwicklung der Kinderzahlen in unserer Gemeinde. Hierdurch werden aber auch weitere Investitionen zur Schaffung zusätzlicher Kindergarten- und Krippenplätze schon in 2017 erforderlich. Denn Kinder und ihre Familien liegen der Gemeinde besonders am Herzen. Ein Ausdruck dafür ist das zwischenzeitlich beachtliche Betreuungsangebot, das von der Verwirklichung des Rechtsanspruches auf einen Krippen- und Kindergartenplatz bis hin zur Hort- und Schulkindbetreuung an allen Grundschulstandorten reicht.

Die Attraktivität als Wohnstandort wird aber auch durch die mit Beginn des neuen Jahres im gesamten Gemeindegebiet zur Verfügung stehende zeitgemäße Breitbandversorgung und den Wiederaufbau des Rewe-Einkaufsmarktes erheblich gestärkt.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung