Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Brückenweg wird zur Baustelle

Lengede Brückenweg wird zur Baustelle

Der Ausbau des Brückenwegs in Lengede hat begonnen. Seit Anfang der Woche wird auf einem 50 Meter langen Teilstück an der Einmündung Woltwiescher Weg gearbeitet. „Man könnte den Eindruck gewinnen, es geht gar nicht vorwärts“, scherzt Bauamtsleiter Cord-Heinrich Helmke. Tatsächlich müssten an der Kreuzung aber Gasleitungen angepasst und Wasserleitungen verlegt werden. Das dauere seine Zeit. Die übrigen Arbeiten gingen voraussichtlich schneller voran.

Voriger Artikel
„Kinder begeistert von Naturwissenschaft“
Nächster Artikel
SPD plant überparteiliches Bündnis zur Beseitigung des Bahnübergangs

Brückenweg an der Einmündung Woltwiescher Weg: Seit Wochenbeginn wird hier gearbeitet.

Quelle: im

Lengede. Bisher habe es keine Probleme gegeben, versichert Helmke. Alle Anlieger seien rechtzeitig informiert und nochmals Wurfsendungen mit Ansprechpartnern verteilt worden. Anwohner, die ein Problem oder möglicherweise einen Bagger vor ihrer Garage stehen haben, sollten entweder direkt die Arbeiter vor Ort ansprechen oder eine der angegebenen Telefonnummern anrufen. Im Notfall stehe auch die Gemeinde Lengede unter Telefon 05344/ 890 als Ansprechpartner zur Verfügung.

Der erste Bauabschnitt vom Woltwiescher Weg bis zur Lüttjen Straße soll bis Ende Mai abgeschlossen sein. Unter anderem werden alle unterirdischen Versorgungssysteme erneuert. Der Wasserverband Peine legt neue Wasserleitungen. Zudem bekommt der Brückenweg auf kompletter Länge eine Pflasterung.

Der zweite und gleichzeitig letzte Bauabschnitt soll gleich im Anschluss Ende Mai beginnen. Ziel ist es, den Brückenweg etwa bis Ende Juli komplett saniert zu haben.

Für den Ausbau des Brückenweges und der Straße Am Brink erhält die Gemeinde aus dem Dorferneuerungsprogramm einen Zuschuss von etwa 177 000 Euro. Die Gesamtkosten belaufen sich auf etwa 520 000 Euro, wovon allein 140 000 Euro auf die Kanal-Sanierung entfallen.

mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung