Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Brand im Kinderzimmer: Tatverdächtiger festgenommen

Broistedt Brand im Kinderzimmer: Tatverdächtiger festgenommen

Fahndungserfolg der Polizei: Peiner Beamte haben einen 26-Jährigen aus Salzgitter verhaftet, der wegen dreifachen Mordversuchs gesucht wird. In Broistedt soll er einen Brandsatz in ein Kinderzimmer geworfen haben.

Voriger Artikel
Baas mauert für Schüler
Nächster Artikel
Brandanschlag auf Kinderzimmer

Fahndungserfolg: Die Peiner Polizei hat einen mutmaßlichen Brandstifter festgenommen.

Die Peiner Polizei hat einen 26-Jährigen aus Salzgitter wegen des Verdachts des dreifachen Mordversuchs festgenommen. Der Mann wurde mit Unterbringungsbefehl in ein geschlossenes psychiatrisches Krankenhaus gebracht.

Mitte Juni 2009 brannte es im Kinderzimmer eines Einfamilienhauses in Broistedt. Frühmorgens erwachte der 39-jährige Familienvater durch ein Knallgeräusch, das er über das Babyphone hört. Der Vater sprang aus dem Bett und eilte zum Kinderzimmer seines schlafenden viereinhalbjährigen Sohnes.

Der Betthimmel des Kinderbettes brannte schon, als der Vater seinen Sohn vor den Flammenrettete. Wäre der Vater nur Sekunden später in das Zimmer gekommen, es wäre nicht auszudenken gewesen, was dem Sohn hätte passieren können...

Michael Schröder

Mehr lesen Sie in der Dienstagausgabe in der PAZ.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung