Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Bettmar: Autounfall mit zwei Verletzten

Bettmar Bettmar: Autounfall mit zwei Verletzten

Bettmar. Zu einem schweren Autounfall mit zwei Verletzten kam es gestern bei Bettmar auf der B 1 in Richtung Hildesheim. Ein 58-jähriger Audi-A4-Fahrer verlor die Kontrolle über das Auto und fuhr frontal gegen einen Baum.

Voriger Artikel
Lengeder Lieblingsorte: Essen mit Bürgermeister zu gewinnen
Nächster Artikel
Heute Premiere: Bortfelder Theaterkreis tritt auf

Der Audi A4 des 58-Jährigen wurde beim dem Unfall völlig zerstört.

Quelle: Tanja Fedortschenko

Der Unfall geschah am Freitagmorgen um 11.29 Uhr bei Bettmar. Mit seinem Audi A4 samt Anhänger kam ein 58-jährige Autofahrer gestern am „Weißen Kreuz“ in Fahrtrichtung Hildesheim aus ungeklärten Gründen nach rechts von der Straße ab und fuhr gegen einen Baum. Sein 18-jähriger Sohn saß während des Unfalls auf dem Beifahrersitz, beide wurden leicht verletzt.

Schon kurz nach dem Unfall waren die Polizei, die Ortsfeuerwehr Bettmar, zwei Rettungs- und ein Notarztwagen vor Ort. „Beide Insassen sind verletzt ins Klinikum Peine gekommen“, schildert Daniel Goebel, Pressesprecher der Vechelder Feuerwehr.

Peines Polizei-Chef Thomas Bodendiek sagte gestern auf Anfrage der Peiner Allgemeinen Zeitung: „Die Schadenshöhe liegt bei dem Auto etwa zwischen 8000 und 10000 Euro.“

js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung