Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Baustart in Woltwiesche

Gemeinde Lengede wächst weiter Baustart in Woltwiesche

Die Gemeinde Lengede wächst stetig weiter. Die Tiefbauarbeiten im Neubaugebiet „Neuer Weg“ in der Ortschaft Woltwiesche haben begonnen, die Herstellung der Baustraßen wird im Herbst folgen.

Voriger Artikel
Baas: „Bahnsteigaufhöhung fest im Blick“
Nächster Artikel
Wendeburgerin lädt zur Fahrt ins Landesmuseum ein

Gemeindebürgermeisterin Maren Wegener und Ortsbürgermeister Gerhard Kosubek am neuen Baugebiet.
 

Quelle: privat

Woltwiesche. „Das starke Interesse an den Bauplätzen in unseren Ortschaften bestätigt uns in unserer erfolgreichen Ansiedlungspolitik. Denn so schaffen wir ein Umfeld aus einer gepflegten Infrastruktur und einem breitgefächertem Schul- beziehungsweise Freizeitangebot, das überzeugt“, bekräftigt Maren Wegener, Bürgermeisterin der Gemeinde Lengede.

Das Neubaugebiet am Ortsrand Richtung Lengede umfasst 27 Grundstücke zur Einfamilien- beziehungsweise Doppelhausbebauung in den künftigen Straßen „Stieglitzweg“ und „Fasanenweg“, deren Übernahme für kommenden Dezember vorgesehen ist. Für die Erschließung geht die Gemeinde mit rund 770 000 Euro in Vorleistung.

Die Grundstücke in diesem Baugebiet werden zu einem marktgerechten Quadratmeterpreis von 84 Euro inklusive Erschließung nach dem Baugesetzbuch und zuzüglich Kanalbaubeitrag veräußert. Die Gemeinde vermarktet die Bauplätze wie gewohnt selbstständig.

„Die Zuzüge halten unsere Gemeinde jung und erfolgreich. So bleiben angesichts des demografischen Wandels die Einwohnerzahlen in unseren Ortschaften stabil, Institutionen von Kindertagesstätten über Schulen und Vereine bis hin zu unseren ortsansässigen Geschäften sind ausgelastet und unsere Gemeinde ist für die Zukunft weiterhin gut aufgestellt“, so Wegener.

Von Dennis Nobbe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

1bbfaa2e-71f1-11e7-bc99-68e3df0be6f8
Dauerregen: Land unter in Peine

Nach dem Dauerregen seit Wochenbeginn haben viele Peiner mit vollgelaufenen Kellern zu kämpfen. Fußballspiele fielen aus, ein Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr musste abgesagt werden.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung