Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Autorin präsentiert ihr Erstlingswerk

Lengede Autorin präsentiert ihr Erstlingswerk

Klein Lafferde. In der achten Klasse kam in Sabrina Michalek aus Klein Lafferde der Gedanke auf, ein Buch zu schreiben. Inspiriert wurde sie durch eine japanische Anime-Zeichentrickserie und deren Charaktere, die spannende Abenteuer erlebten.

Voriger Artikel
Senioren machten Ferien am „Amazonas des Nordens“
Nächster Artikel
Sporthallen-Neubau: Bald Bürger-Entscheid

Sabrina Michalek mit ihrem Jugendbuch „Aufbruch ins Ungewisse“.

Im Jahr 2005 begann die junge Frau mit der Arbeit an dem Jugendbuch „Aufbruch ins Ungewisse“, das Anfang 2014 im Wagner Verlag erschien und demnächst auf dem englischsprachigen Markt erscheinen soll.

Die lange Entstehungszeit erklärt Michalek damit, dass Schule und Ausbildung „dazwischen kamen“. Ganz vergessen hatte sie das Projekt allerdings nie. „Als es dann fertig war, habe ich einfach mal beim Verlag angefragt und bekam innerhalb einer Woche den Autorenvertrag zugeschickt“, erinnert sich die junge Autorin lächelnd.

Das Buch von Sabrina Michalek ist dabei eine echte Familienproduktion, in die auch Mutter und Vater einbezogen wurden: „Die Zeichnungen im Buch stammen von meinem Vater“, erzählt die Autorin stolz. „Meine Mutter hat das Korrekturlesen und das Lektorat übernommen.“

Im Buch erzählt sie das unglaubliche Abenteuer der drei Freunde Alex, Leon und Norman, die eines Tages ein beeindruckendes Schiff im Hafen ihres Urlaubsortes entdecken und erkunden. Was die drei neugierigen Jungen jedoch nicht ahnen: Bei dem Schiff handelt es sich um ein Piratenschiff. Dessen Kapitän zeigt sich nicht erfreut über den Entdeckerausflug der drei Jungen und nimmt sie kurzer Hand gefangen. Gemeinsam mit den Piraten gehen die Freunde auf große Fahrt und erleben ein großes Abenteuer, das ihre Freundschaft auf eine harte Probe stellt. Das Ende der Geschichte lässt die junge Autorin aus dem Peiner Land jedoch offen.

Ob das spannende Abenteuer fortgesetzt wird, hat Sabrina Michalek noch nicht entschieden. Allerdings verrät sie, dass sie derzeit an einem Thriller arbeitet. „Mein neues Buch spielt in Hamburg - und der Hauptcharakter kommt aus New York. Diese beiden Städte faszinieren mich“, erklärt Michalek. „Es wird eine spannende Geschichte mit einigen Toten. Aber mehr verrate ich noch nicht“, erzählt sie weiter.

Bislang hielt die junge Autorin verschiedene Lesungen in Grundschulen im Peiner Land und begeisterte die Schüler mit der aufregenden Reise der drei Freunde. Am kommenden Sonnabend ist Sabrina Michalek zu Gast in der Buchhandlung Gillmeister in Peine. Beim „Autorenplausch“ von 11 bis 13 Uhr stellt sie ihr Buch vor und beantwortet Fragen. Die Besucher können auch einige signierte Exemplare ergattern. „Es ist mein erster Autorenplausch. Ich freue mich, aber ich bin auch total aufgeregt“, gibt Sabrina Michalek zu.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung