Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Ausgebremster Mercedes-Fahrer leicht verletzt

Lengede-Barbecke Ausgebremster Mercedes-Fahrer leicht verletzt

Zu einem Beinahe-Zusammenstoß kam es am gestrigen Sonntag, gegen 15:45 Uhr in Barbecke auf der Schützenstraße. Ein 52-jähriger  Mann aus Lengede wurde dabei leicht verletzt.

Voriger Artikel
Volles Haus beim Königsfrühstück der Meerdorfer Volksfestgemeinschaft
Nächster Artikel
Siedlergemeinschaft Woltwiesche: Kurt Zänsch bleibt Vorsitzender

Der Mann war in Barbecke mit seinem Mercedes auf der Schützenstraße unterwegs und wollte von dort nach rechts in die Hauptstraße abbiegen. Als er sich kurz  vor der Einmündung befand, bog von links kommend ein VW Passat in die Schützenstraße ein und fuhr, vermutlich um zu wenden, vor dem sich der Einmündung nähernden Pkw des 52-Jährigen im Kreis wieder in Richtung Hauptstraße.

Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste der  52-Jährige stark abbremsen und verletzte sich dabei an einer Operationsnarbe, als er in den Gurt gedrückt wurde. Als die Ehefrau des 52-jährigen den Fahrer des VW auf sein Verhalten ansprechen und ihm mitteilen wollte, dass sich ihr Mann verletzt habe, fuhr der Mann davon, ohne seine Personalien anzugeben.

Der 52-Jährige musste sich zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus begeben. Zu einer Berührung zwischen den Fahrzeugen ist es nicht gekommen, so dass auch kein  Sachschaden vorhanden ist. Da das Kennzeichen des Verursachers  bekannt ist, wird dieser demnächst von der Polizei kontaktiert werden, um ihm zu dem Vorfall zu befragen.  

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung