Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Auf der Hofstelle in Bodenstedt wird selbst gemostet

Vechelde Auf der Hofstelle in Bodenstedt wird selbst gemostet

Bodenstedt. Äpfel und Kartoffeln: Darum dreht sich alles beim ersten „Aeppel un’ Aerdaeppel-Fest“ des Vereins „Zeiträume Bodenstedt“. Gefeiert wird am Sonntag, 14. Oktober, von 11 bis 17 Uhr auf der Hofstelle, Hauptstraße 10, in Bodenstedt.

Voriger Artikel
Männerchor feierte Geburtstag
Nächster Artikel
Straßenausbau: Ärger in Rüper und Meerdorf

Um Apfel und Erdapfel dreht sich am Sonntag alles auf der Hofstelle in Bodenstedt.

Selbst gemachte Kartoffelpuffer, Apfelmus, Cidre und mehr: Zahlreiche Leckereien aus Äpfeln und Erdäpfeln - also Kartoffeln - werden am Sonntag beim ersten „Aeppel un’ Aerdaeppel-Fest“ in Bodenstedt angeboten. Neben Kartoffelgerichten aller Art, darunter selbst gemachte Kartoffelpuffer, Backkartoffeln mit Kräuterquark, eine Auswahl an Kartoffelsuppen, Kartoffelauflauf, Nürnberger Würstchen mit Kartoffelsalat sowie Frittiertes von Kartoffel und Apfel, gibt es eine Caféteria mit Apfelkuchen und Apfelcrumble sowie Herbstbier vom Fass, Apfelmost und Cidre.

Aber nicht nur kulinarisch gibt es für die Besucher viel zu erleben: So kann auf dem Hof mit Hand- und Elektropresse selbst gemostet werden. „Bis zu einen Eimer Äpfel pro Person“, erklärt der Vorsitzende des Vereins „Zeiträume Bodenstedt“, Dr. Christoph Mayer.

Neben Apfelkunde - Äpfel zum Bestimmen können mitgebracht werden - und Informatives über die Kartoffel stehen auch ein Kartoffelschälwettbewerb sowie Äpfel schälen mit einer speziellen Apfelschälmaschine auf dem Programm. Für Kinder gibt es Zauberäpfel und Kartoffeldruck, zudem gilt es Äpfel mit allen Sinnen zu erkennen.

„Wir nehmen für den Bodenstedter Apfelmost, den wir am Samstag pressen lassen, gerne Apfelspenden an“, kündigt der Vereinsvorsitzende an. Diese können am morgigen Freitag, 12. Oktober, in der Zeit von 17 bis 19 Uhr an der Bodenstedter Hofstelle angeliefert werden.

web

  • Um vorherige Anmeldung der Apfel-Lieferungen bei Dr. Christoph Mayer wird unter der Telefonnummer 05302/4322 gebeten.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung