Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Abriss-Haus Thema im Ortsrat

Wendeburg-Sophiental Abriss-Haus Thema im Ortsrat

Sophiental . Um den Osterfeuerplatz in Sophiental drehte es sich bei der Ortsratssitzung am Freitagabend. Die gute Nachricht zuerst: Das Osterfeuer in diesem Jahr - Ostersonntag ab 19 Uhr - ist nicht gefährdet. Trotzdem bereitet der Platz Probleme: Denn dort sammelt sich immer mehr Wasser.

Voriger Artikel
Schüler verwandelten sich in "Superhelden"
Nächster Artikel
FC Pfeil Broistedt zählt mehr Mitglieder

Ortsratssitzung in Sophiental: Über den aktuellen Stand beim Abriss des Gauß-Hauses (kl. Foto) wurde unter anderem berichtet. ck/A

Deshalb müsse er trockengelegt werden. Zwei Möglichkeiten stünden zur Auswahl: Ein tiefer Graben, der den Platz teilt - jedoch wäre er dann nicht mehr nutzbar. Oder eine kostspielige Verrohrung, die die weitere Nutzung ermöglichen würde. Zur Entscheidungsfindung soll eine Ortsbegehung mit anschließender Ortsratssitzung am 3. Mai dienen.

Zuvor soll erstmals ein Eierbaum an der Kirche aufgestellt und geschmückt werden. Termin ist der Ostersamstag, 30.März, um 13Uhr. Alle Bürger sind dazu bei Kaffee und Kuchen eingeladen.

Der Ortsrat, das „Team Sophiental“ um Ortsbürgermeister Bernd Commeßmann, beriet zudem über die Themen: Abriss des ehemaligen Lebensmittelladens Gauß und den Termin für den Dorfgemeinschaftstag.

Die Dorfverschönerung geht weiter: Die Abrissarbeiten am unansehnlichen Gauß-Gebäude schreiten voran, sagte der Ortsbürgermeister. Das seit rund 20Jahren leerstehende Haus sei ein Schandfleck in Sophiental gewesen. Es sei nun von einem Ehepaar gekauft worden, das dort sein neues Eigenheim bauen möchte. Das 2500Quadratmeter große Grundstück soll zudem geteilt werden. Ein Drittel soll bald als weiterer Bauplatz zum Verkauf stehen.

Im Sommer wird gefeiert: Zu einem Dorfgemeinschaftstag lädt der Ortsrat alle Sophientaler ein. Am 11. August werden die Mitglieder unter dem Motto „Bella Italia“ italienische Spezialitäten anbieten. Mit dem Verkaufserlös sollen die Kosten der neuen Internetseite des Dorfes gedeckt werden. Sollte dann noch Geld übrig sein, möchte der Ortsrat die mittlerweile alte Weihnachts-Lichterketten erneuern.

Abschließend bat Commeßmann, ihm Termine für den kommenden Veranstaltungskalender einzureichen - bis 24. März. Der Kalender soll in der Osterwoche verteilt werden

ck

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung