Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
A2: Mann wird bei Zweidorfer Holz überrollt

Tödlicher Unfall A2: Mann wird bei Zweidorfer Holz überrollt

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Mittwochabend um 20.30 Uhr auf der A2 in Höhe der Rastanlage Zweidorfer Holz (Fahrtrichtung Berlin). Ein 32-jähriger Mann ging aus unbekannten Gründen als Fußgänger von der in Fahrtrichtung Hannover gelegenen Rastanlage auf die gegenüberliegende Seite der Autobahn und zurück. Er wurde von einem Auto erfasst. Der Mann war sofort tot.

Voriger Artikel
Großfeuer auf dem Gelände der Recyclingfirma LEG
Nächster Artikel
Tödlicher Unfall: Autofahrer fährt gegen Baum

Auf dem Rückweg wurde er auf dem linken Überholfahrstreifen der A2 in Richtung Berlin von einem Auto erfasst und über 100 m durch die Luft geschleudert. Durch den Aufprall war der Mann sofort tot.

Der 49 Jahre alte Fahrer des Unfallfahrzeuges wurde durch Splitter seiner Windschutzscheibe im Gesicht verletzt. Er wurde mit dem Rettungswagen zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Der beteiligte Wagen wurde durch die Wucht des Zusammenstoßes stark beschädigt und musste abgeschleppt werden. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro.

Die Autobahn in Richtung Berlin musste für die Unfallaufnahme und die Reinigung der Fahrbahn bis 01.45 Uhr gesperrt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung